DAX-1,73 % EUR/USD-0,61 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-1,16 %

Plusvisionen-Analyse Salzgitter: Prognose und Kurs gehen nach oben

Gastautor: Wolfgang Raum
27.04.2018, 16:21  |  206   |   |   

Salzgitter überzeugt mit guten Zahlen und erhöht zudem die Gewinnprognose für das Gesamthahr. Das erfreut die Aktie.

Eigentlich ist es im aktuellen Konjunkturumfeld keine Überraschung, wenn Unternehmen ihre Ziele übertreffen und ihre Prognosen erhöhen. Wenn derartige Ankündigen aus dem Stahl-Sektor kommen, dann ist dies aber etwas ganz Besonderes. Denn die Branche kämpft weiter mit Überkapazitäten und unter Zoll-Androhungen von Donald Trump. Trotzdem gelang es Deutschlands zweitgrößter Stahlhersteller Salzgitter im ersten Quartal einen Vorsteuergewinn von knapp 96 Millionen Euro auszuweisen, was oberhalb der Analystenstudien lag. Vor allem das Geschäft mit Flachstahl überzeugte, neben der Kostenreduzierung über ein laufendes Spar- und Effizienzprogramm.

Im Gesamtjahr soll das Vorsteuerergebnis nun zwischen 250 und 300 Millionen Euro liegen, bislang lag der Maximalwert des Vorstands bei 250 Millionen Euro. Allerdings hatten Analysten schon vor einigen Wochen darauf hingewiesen, dass die alte Schätzung zu defensiv sei. Somit lagen die Expertenschätzungen schon etwas höher. Trotzdem kann die Salzgitter-Aktie (620200) heute im frühen Handel mehr als drei Prozent zulegen, auf ein aktuelles Niveau um 46,60 Euro.

Charttechnisch kann der Wert (620200) nun bis zum Rekordhoch bei 52,20 Euro durchlaufen, wenn die kleine Hürde bei 48 Euro noch genommen wird....weiter gehts direkt bei Plusvisionen [hier klicken].

Mögen die Kurse mit Ihnen sein.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

Salzgitter-Aktie (Tageschart): geglückte Wende

Salzgitter, Aktie, Chart

 

Plusvisionen ist ein Meinungs- und Analyse-Magazin für Börse und Wirtschaft. Schwerpunkt ist die Analyse von deutschen Aktien. Plusvisionen geht es nicht um Nachrichten, sondern um Einschätzungen. Kompetent. Klar. Kompakt. Plusvisionen erzählt nicht einfach nur, dass etwas passiert ist, sondern erklärt, weshalb es passiert. Mehr zu Plusvisionen hier.


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel