DAX-0,07 % EUR/USD+0,15 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,49 %

Roche FDA erteilt Zulassung für Actemra subkutan bei PJIA

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
14.05.2018, 18:48  |  240   |   

Zürich (awp) - Die Roche-Tochter Genentech hat für die subkutane Verabreichung von Acterma die Zulassung von der US-Gesundheitsbehörde FDA zur Behandlung von polyartikulärer juveniler idiopathischer Arthritis (PJIA) erhalten. Die Genehmigung gilt für Kinder ab einem Alter von zwei Jahren, wie das Unternehmen am Montagabend schreibt.

Actemra kann einzeln oder in Kombination mit Methotrexate (MTX) verabreicht werden. Das Mittel ist in verschiedenen Verabreichungsformen ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten


Disclaimer