DAX+0,03 % EUR/USD-0,24 % Gold-0,56 % Öl (Brent)-0,20 %

Finanzamt schaut bei Dienstwagen genau hin

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.07.2018, 10:42  |  184   |   

Dienstwagen werden häufig auch privat genutzt. Den damit verbundenen geldwerten Vorteil muss der Nutznießer versteuern wie ein Einkommen. Experten erklären, ab wann sich ein Dienst-Pkw überhaupt lohnt und welche Versteuerungs-Variante sinnvoll ist – Ein-Prozent-Regel oder Fahrtenbuch.

Meist wird der Firmenwagen mit Zustimmung des Chefs auch privat genutzt, denn das rentiert sich eher als ein Privatwagen. Schließlich zahlt der Arbeitgeber häufig die laufenden ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen!

Ein Beitrag von Global Press.


Disclaimer