DAX-1,80 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,05 % Öl (Brent)-6,70 %
DAX-FLASH: Weitere Verluste erwartet - US-Feiertag
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Weitere Verluste erwartet - US-Feiertag

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
03.09.2018, 07:24  |  1858   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte am Montag an das schwache Ende der Vorwoche anknüpfen. Der Broker IG Markets taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor Handelsbeginn ein Viertelprozent niedriger auf 12 333 Punkte.

Nach zwischenzeitlichem Befreiungsversuch bis auf fast 12 600 Punkte im Wochenverlauf war der Dax am Freitag wieder unter die Marke von 12 400 Punkten gerutscht. Es blieb damit bei einem kleinen Wochenverlust eine Scharte im Chartbild.

"Durch den US-Feiertag 'Labour Day' dürften die Umsätze heute dünn bleiben", erwartet Portfoliomanager Thomas Altmann von QC-Partners. Die Unsicherheit bleibe hoch - nicht zuletzt wegen Donald Trump als "schwer einschätzbarer, aber gleichzeitig stark marktbewegendem Faktor".

Aktuell drohte der US-Präsident dem Kongress im Ringen um ein neues Freihandelsabkommen zwischen den USA, Mexiko und Kanada überraschend, das Abkommen komplett aufzukündigen. Die zwischenzeitliche Hoffnung auf ein neues Abkommen war ein Grund für den kurzen Dax-Anstieg in der Vorwoche gewesen./ag/mis

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 03.09.2018
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel