DAX+0,19 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,42 % Öl (Brent)+0,10 %

MARKTAUSBLICK DAX: Nervosität ist deutlich spürbar

Nachrichtenquelle: GKFX Brokerhaus
03.09.2018, 11:32  |  694   |   |   

Die Bären haben erneut das Kommando beim deutschen Leitindex übernommen. Auf Wochensicht musste der Index zwar nur ein kleines Minus hinnehmen, für den August bedeutet das einen Kursverlust von rund 3,5%.

Grund der Zurückhaltung der Anleger ist die Furcht vor einem Handelskrieg zwischen den USA und China, da US-Präsident Donald Trump über die Einführung weiterer Zölle auf chinesische Waren im Wert von 200 Mrd. Dollar nachdenke. Bereits in dieser Woche könnten die USA gegen China die neuen Strafzölle verhängen.

DAX vom 03.09.2018

Charttechnik:

Da am heutigen Tag die US-Börsen aufgrund eines Feiertages geschlossen bleiben, könnte es relativ ruhig an den europäischen Märkten zugehen. Dennoch sollten die Anleger weiter wachsam bleiben, denn die charttechnische Situation sieht auf allen Zeitebenen ziemlich gefährlich aus. Im Wochenchart hat sich eine Umkehrkerze ausgebildet, die als negatives Zeichen eingestuft werden kann. Im Tageschart wurde der Abwärtstrend wieder aufgenommen - das Ziel ist das Tief bei 12.111. Auch im Stundenchart müssen wir mit den Shorties Vorlieb nehmen. Mit dem Abverkauf unter die Marke von 12.397 hat sich eine Abwärtsbewegung etabliert.

In den nächsten Stunden rechnen wir mit einer Erholungsbewegung bis 12.414/12.476. Komme es allerdings zu einem stärkeren Abwärtsdruck, könnte das Niveau bei 12.310 schon viel schneller unterschritten werden.

Viel Erfolg bei Ihren Investments wünscht Ihnen
Ihr GKFX-Team

Mehr Informationen zu GKFX http://www.gkfx.de oder unter +49(0) 69 - 256 286 90. Bleiben Sie auf dem Laufenden. Alle News auch in unserem Twitter Channel oder in Facebook.


Disclaimer:
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.

Depot Vergleich
Anzeige

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel