DAX-0,82 % EUR/USD+0,09 % Gold-0,32 % Öl (Brent)0,00 %

w:o Aktiennews Evotec-Aktie gehört zu den Tagesverlierern im TecDAX

18.09.2018, 14:27  |  3671   |   |   

Das Papier von Evotec verlor heute im Xetra-Handel 6,65 Prozent. Eine Aktie kostet am Dienstagmittag 20,53 Euro. Die Jahresperformance liegt bei +16,87 Prozent. 

Nach einem positiven Start in die Handelswoche verlor das Papier innerhalb von wenigen Stunden gut 6,65 Prozent. Es heißt: "Dass es bei Evotec weit weniger Argumente für fallende Kurse gäbe, ist den Bären herzlich egal, es geht ihnen nur um die Charttechnik. Und zugleich hat Evotec eben noch Gewinne, die man mitnehmen kann", siehe hier

Ab nächsten Montag ist die Evotec AG im MDAX notiert. Ob dieser Ritterschlag zu einem Kurssprung führt, ist bislang ungewiss. Die Aufnahme bedeutet in erster Linie, dass das Unternehmen die Bedingungen hinsichtlich Marktkapitalisierung und Handelsvolumen erfüllt.

In den vergangenen vier Wochen pendelte die Evotec-Aktie zwischen 20,01 Euro und 22,95 Euro pro Anteilsschein. Derzeit nähert sich das Papier eher dem 4-Wochen-Tief, wobei im Juni 2018 das Papier zeitweise auch bei 14,36 Euro stand. Somit dürften Anleger über die derzeitige Entwicklung erfreut sein.

Evotec


 

 

 

Wertpapier
Evotec


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel