DAX+1,09 % EUR/USD+0,14 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+1,27 %

Anlegerverlag Oktober als Crash-Monat – Börsen auf dem Weg zurück!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
12.10.2018, 10:50  |  475   |   |   

Guten Tag liebe Anlegerinnen und Anleger,

wir hatten an dieser Stelle in den vergangenen acht bis zehn Wochen immer wieder spekuliert, ob die Börsen noch einmal eine typische „Spätsommer-Korrektur“ einleiten, oder ob die Aufwärtstrends ohne nennenswerte Delle wieder aufgenommen werden.

Die kräftigen Abschläge in dieser Woche haben jetzt eine deutliche Korrektur eingeleitet. Dabei hat es auch die zuletzt so starke Wall Street erwischt. Aus technischer Sicht ist ein solcher scharfer Rücksetzer sogar wünschenswert für eine neue nachhaltige Aufwärtsbewegung. Auch dass dieser Absturz im „Crash-Monat“ Oktober erfolgt, passt ins Bild. Damit haben sich die Börsen für das von uns favorisierte Szenario für die Entwicklung der kommenden Wochen entschieden. Konkret:

Die Aktienmärkte haben eine scharfe Korrektur eingeleitet. Während dieser Rückgang an der Wall Street eine normale Korrektur ist, könnte es sich in Europa um den finalen Rücksetzer vor der Wiederaufnahme der langfristigen Aufwärtstrends handeln. Für uns bestehen damit sehr gute Chancen, dass wir in den nächsten Wochen zu günstigen Einstiegsgelegenheiten für langlaufende Hausse-Positionen kommen!

Hier können Sie sich anmelden

Ihr

Nils Schröder

Chef-Redakteur Projekt: Börsenmillion

Über den Autor

Nils Schröder ist Börsianer durch und durch. Seit mittlerweile rund 15 Jahren beschäftigt sich Schröder mit den Entwicklungen an den Kapitalmärkten. Bei dem einzigartigen Projekt: Börsenmillion können alle Teilnehmer auf seinen erfolgserprobten Ansatz zurückgreifen, der herausragende Ergebnisse erwarten lässt.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel