DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

Ratingagentur Scope Fondsrating-Update Oktober 2018 – FvS - Multiple Opportunities mit Upgrade auf (A)

Gastautor: Scope Analysis
18.10.2018, 10:11  |  674   |   |   

Die Ratingagentur Scope bewertet rund 6.000 Investmentfonds (UCITS). Zu Beginn jedes Monats werden sämtliche Ratings aktualisiert. Im Oktober gab es bei 8,1% der Fonds Ratinganpassungen.

Der größte Fonds mit einem Upgrade ist der Flossbach von Storch - Multiple Opportunities. Der mehr als 12 Mrd. Euro schwere Fonds aus der Vergleichsgruppe „Mischfonds Global flexibel“ verbessert sich von (B) auf (A).

Zu den Gründen: „In den vergangenen drei Monaten hat sich die relative Performance des Fonds und auch die Outperformance gegenüber dem Peergroup-Index spürbar verbessert“, sagt Matthias Hahn, Senior Analyst der Ratingagentur Scope.

Zum Hintergrund: Der Fonds wurde erstmals 2012 von Scope bewertet und erhielt aus dem Stand ein (A). Die Spitzenbewertung verlor der Fonds erst im Juli 2017. Nach 15-monatiger Abwesenheit ist der Fonds nun zurück im A-Bereich und gehört damit wieder zu den rund 8% der am besten bewerteten Fonds in Deutschland.

Das Downgrade mit dem größten Volumen trifft in diesem Monat den Jupiter JGF Dynamic Bond. Der 7 Mrd. Euro schwere Fonds aus der Peergroup „Renten Globale Währungen“ verliert sein Top-Rating (B) und ist nun mit (C) bewertet. Erst im April 2018 verlor der Fonds das Spitzenrating (A).

Ein wesentlicher Grund für die Ratingmigration ist der Rückgang der Outperformance gegenüber dem Peergroup-Index. Verantwortlich dafür sind vor allem gestiegene Renditen für US Treasuries und australische Staatsanleihen. Während der Fonds auf der Performance-Seite abfällt, erhält die Risikoseite weiter Top-Bewertungen. Ein wesentlicher Grund dafür ist die vergleichsweise defensive Ausrichtung des Fonds.

Ein Top-Rating zu erhalten, ist anspruchsvoll. Es über längere Zeiträume zu halten, ist noch wesentlich anspruchsvoller. In diesem Monat hat Scope die Rating-Historie sämt¬licher Rentenfonds mit Fokus Emerging Markets untersucht. Der Fonds mit der längsten Top-Rating-Historie ist der NN (L) Emerging Markets Debt (HC). Der Fonds trägt seit mehr als sechs Jahren ohne Unterbrechung ein Top-Rating von Scope. Er gehört damit seit sechs Jahren konstant zum besten Drittel sämtlicher von Scope bewerteten Fonds.

Die wichtigsten Up- und Downgrades bei den Fonds-Schwergewichten im vollständigen Report – ZUM DOWNLOAD

Anzeige


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel