DAX+0,26 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,15 % Öl (Brent)0,00 %

DAX DAX vor technischer Richtungsentscheidung: 11.400 oder 11.550?

Gastautor: Jens Klatt
07.11.2018, 08:18  |  966   |   |   

(JK-Trading.com) – Der DAX hat am Dienstag eine Attace auf die 11.500er Marke gesetzt, diese unterschritten, doch die Bären verließen bei Erreichen der 11.430er Region die Kräfte.

(JK-Trading.com) – Der DAX hat am Dienstag eine Attace auf die 11.500er Marke gesetzt, diese unterschritten, doch die Bären verließen bei Erreichen der 11.430er Region die Kräfte.

 

Nachdem der DAX die 11.500 bereits im Laufe des gestrigen Nachmittag/Abend wieder zurückerobern konnte und die Unsicherheit rund um die Midterm Election in den USA nun verflogen ist, könnte der DAX realistisch weiteres Aufwärts-Momentum aufnehmen.

 

Sollte dies gelingen, wäre dies allerdings erst einmal nicht "spektakulär", hierfür müssten erst neue Wochenhochs markiert und die 11.550/570er Region überwunden werden. Dann wäre der Weg in Richtung Vorwochenhoch um 11.670/700 Punkte frei.

 

Auf der Unterseite bleibt es dabei, dass ein Unterschreiten der 11.400er Marke als erstes Kursziel die Region um 11.150/200 Punkte aktiviert.

 

Chart erstellt mit Guidants

 

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel