DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,99 %
Aktien Asien: Japan gleicht Vortagsverlust etwas aus - China erneut im Minus
Foto: Wu Hong - dpa

Aktien Asien Japan gleicht Vortagsverlust etwas aus - China erneut im Minus

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.12.2018, 15:47  |  717   |   |   

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Japan und China haben sich am Mittwoch unterschiedlich entwickelt. Nachdem der Nikkei 225 am Dienstag nach dem verlängerten Wochenende um 5 Prozent abgestürzt war, ging er 0,89 Prozent höher bei 19 327,06 Punkten aus dem Handel.

Am Dienstag hatte sich der Tokioter Aktienmarkt nicht der sehr schlechten Stimmung an der Wall Street entziehen können. In New York hatten die Kurse trotz Beschwichtigungsversuchen der Regierung ihre Talfahrt ungebremst fortgesetzt und waren deutlich abgesackt.

Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Werten an Chinas Festlandsbörsen verlor am Mittwoch 0,51 Prozent auf 3002,03 Punkte. Er war nach einem kleinen Plus zum Wochenstart bereits am Dienstag gesunken. In Hongkong wurde wie schon am Dienstag nicht gehandelt. Am Montag hatte der Hang-Seng-Index ein kleines Minus verzeichnet./he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel