DAX+2,63 % EUR/USD-0,07 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %
Aktien Frankfurt Eröffnung: Fortsetzung der Zollgespräche schiebt Dax weiter an
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Fortsetzung der Zollgespräche schiebt Dax weiter an

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
09.01.2019, 09:22  |  583   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Mittwoch seine Erholung fortgesetzt und sich weiter in Richtung der 11000-Punkte-Marke bewegt. Die Verlängerung der Handelsgespräche zwischen den USA und China sorgten für neuen Schub, hieß es am Markt. Beide Seiten hatten eigentlich nur zwei Tage verhandeln wollen, dann aber beschlossen, die Gespräche auszuweiten.

Der Dax legte im frühen Handel um 0,74 Prozent auf 10 884,41 Punkte zu. Der MDax , der Index der mittelgroßen Unternehmen, stieg um 0,76 Prozent auf 22 659,09 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann zugleich 0,53 Prozent auf 3071,13 Punkte.

"Offenbar kommen sich die Unterhändler näher", sagte ein Händler, schränkte aber zugleich ein, dass aktuell nicht mit einem "großen Durchbruch" gerechnet werde. Am Dienstag hatte bereits US-Präsident Donald Trump getwittert, dass die Verhandlungen "sehr gut" liefen. Zudem kommt Bewegung in den Handelsstreit der USA mit der Europäischen Union (EU), nachdem ranghohe Vertreter beider Seiten in Washington zusammenkamen, um ein gemeinsames Abkommen auszuloten./ck/fba

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 09.01.2019


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel