DAX+0,43 % EUR/USD-0,21 % Gold-0,16 % Öl (Brent)-0,62 %

DGAP-News Nanogate SE: Dividende von 0,11 Euro beschlossen

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
26.06.2019, 16:43  |  318   |   |   




DGAP-News: NANOGATE SE / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Personalie


Nanogate SE: Dividende von 0,11 Euro beschlossen


26.06.2019 / 16:43



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Nanogate SE: Dividende von 0,11 Euro beschlossen



Göttelborn/Saarbrücken, 26. Juni 2019. Die Hauptversammlung der Nanogate SE, einem weltweit führenden Spezialisten für designorientierte Hightech-Oberflächen und -Komponenten, hat heute zahlreichen Beschlussvorlagen mit großer Mehrheit zugestimmt.



Entsprechend dem Vorschlag der Verwaltung beschlossen die Anteilseigener eine unveränderte Dividende von 0,11 Euro je Aktie. Überdies stimmte die Hauptversammlung weiteren Tagesordnungspunkten zu, darunter Gewinnabführungsverträgen mit den Tochtergesellschaften Nanogate Goletz Systems GmbH und Nanogate Management Services GmbH.



Mit großer Zustimmung wurde Martin Hendricks in den Aufsichtsrat gewählt, nachdem er im Februar bereits auf Bestellung des Amtsgerichts Saarbrücken dem bisherigen Aufsichtsratsmitglied Hartmut Gottschild gefolgt war. In seiner anschließenden Sitzung wählte der Aufsichtsrat Klaus-Günter Vennemann zum neuen Vorsitzenden und Martin Hendricks zu seinem Stellvertreter. Den Aufsichtsrat komplettieren Oliver Schumann (bislang Vorsitzender), Dr. Farsin Yadegardjam (bislang stellvertretender Vorsitzender) sowie Dr. Clemens Doppler und Dr. Peter Merten.



Nanogate SE



Nanogate (ISIN DE000A0JKHC9) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen für designorientierte, multifunktionale Komponenten und Oberflächen. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter. Nanogate entwickelt und produziert designorientierte Oberflächen und Komponenten und stattet diese mit zusätzlichen Eigenschaften (z.B. antihaftend, kratzbeständig, korrosionsschützend) aus. Der Konzern verfügt über erstklassige Referenzen (beispielsweise Airbus, Audi, August Brötje, BMW, BSH Hausgeräte, Daimler, FILA, Ford, Fresenius, GM, Jaguar, Junghans, Porsche, Volkswagen). Mehrere hundert Kunden-Projekte wurden bislang in der Serienproduktion erfolgreich umgesetzt. Nanogate ist auf beiden Seiten des Atlantiks mit eigenen Produktionsstätten vertreten.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Diskussion: !!! NANOGATE !!! will zweistellig wachsen
Wertpapier
Nanogate
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAktienDividendeInvestorenNano


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
22.08.19
26.03.19