DAX-0,19 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,33 % Öl (Brent)-1,82 %

Relay Medical entwickelt Pharmatrac Swift, eine Plug-and-Play-Lösung für die Überwachung hochwertiger Medikamente

Nachrichtenquelle: IRW Press
28.06.2019, 10:55  |  958   |   |   

27. Juni 2019 – Relay Medical Corp. („Relay“ oder das „Unternehmen“) (CSE: RELA, OTC: RYMDF, Frankfurt: EIY2), ein Entwickler von innovativen MedTech-Lösungen, freut sich, über eine Erweiterung der Pharmatrac-Plattform zu berichten, dank der es nun möglich ist, teure Medikamente zu überwachen, die bei nicht sachgerechter Lagerung ihre Qualität einbüßen.

 

Wichtigste Eckdaten:

 

-          Erweiterung der digitalen Arzneimittel-Etikettierung auf Blisterverpackungen, um die mit Pharmatrac kompatibel Formfaktoren von Medikamentenverpackungen weiter auszubauen.

-          Fertigstellung eines Plug-and-Play-(PnP)-Prototypen von Pharmatrac als Teil einer Medikamentenüberwachungslösung für Apotheken, von denen die Pharmatrac-Technologie an Patienten weitergegeben wird. Bei dieser vereinfachten Lösung erfolgt die Einstellung in der Apotheke, während der Patient keine Einstellung mehr vornehmen muss. Der Patient nimmt die PnP-Lösung von Pharmatrac einfach von der Apotheke mit nach Hause, steckt sie in die Steckdose und nimmt sie in Betrieb.

-          Validierung der Marktanforderungen - Versicherungsträger werden alarmiert, wenn die Medikamente eines Patienten verdorben bzw. unwirksam sind. Dieser Mehrwert könnte Versicherungsträgern oder Krankenkassen bei jedem aufgedeckten Missstand 60.000 Dollar einsparen; die Kosten, die sich bei Verschlechterung des Zustands eines Patienten aufgrund der unwissentlichen Einnahme verdorbener Medikamente ergeben, würden entfallen.

-          Verstärkte Zusammenarbeit mit internationalen Krankenversicherungsträgern und Apothekenverbänden am heimischen Markt, um eine Auswahl erster Pilotpartner vor der Markteinführung des Produktes zu treffen.

 

Medikamente werden in unterschiedlichen Formaten verkauft: Tablettenfläschchen, Blisterverpackungen, Suspensionen und Salben. Bei der Entwicklung der Pharmatrac-Plattform geht es darum, mit dem Design digitaler Medikamenten-Etikettierungen und anderer für den Konsumenten sichtbarer Hardwareprodukte Lösungen für jedes dieser Formate anzubieten. Dazu werden auch Partnerschaften mit Drittanbietern von Komplementärlösungen für den Bereich der digitalen Etikettierung angestrebt.

Seite 1 von 6
Diesen Artikel teilen

Diskussion: Vervielfachungschance_ChroMedX
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarUnsicherheitKonsumGesundheitTablet


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel