DAX-0,06 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,01 % Öl (Brent)+0,76 %

Sachwert-Ticker: Zeichnungsfrist für Aves-Anleihe endet bald

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
08.07.2019, 14:44  |  273   |   |   
Noch bis zum 19. Juli können Anleger die Aves Transport-1-Anleihe zeichnen. Weitere News: Wattner hat das zehnte Solarkraftwerk gekauft und von der Projekt-Gruppe ist ein neuer Ansparfonds in die Platzierung gestartet.

Aves: Transport-1-Anleihe noch bis zum 19. Juli 2019 zeichenbar – Bonus über FondsDISCOUNT.de


Die Historie der Aves One AG reicht bis ins Jahr 1898 zurück. Damals lag die Tätigkeit im Bereich Kleinbahnstrecken. Heute konzentriert sich das im Prime Standard gelistete Unternehmen auf die Vermietung von Seecontainern sowie von Güter- und Kesselwaggons für den Schienenverkehr. Das Portfolio der Gesellschaft umfasst wirtschaftliche Gegenwerte von mehr als 750 Millionen Euro. Zu den Kunden zählen namhafte Logistik-Unternehmen wie DHL, Hellmann, Hoyer, Hermes, Hapaq-Lloyd oder auch die Deutsche Bahn. Anleger, die am Investitionsbedarf des erfolgreichen Mittelständlers teilhaben möchten, können noch bis zum 19. Juli 2019 die AVES Transport 1-Anleihe zeichnen. Der Emissionserlös soll zur Finanzierung von Logistik-Equipment, insbesondere Güterwaggons, Container und Wechselbehälter verwendet werden. Das Papier wurde mit einer geplanten Laufzeit von fünf Jahren und einem Zinskupon von 5,25 Prozent p. a. konzipiert. Übrigens: Über FondsDISCOUNT.de zeichnen Sie die Anleihe ab 5.000 Euro mit einem zusätzlichen Bonus i. H. v. 1 Prozent als Gutschrift auf Ihrem Konto. Zum Portrait mit den Unterlagen



Den vollständigen Artikel lesen ...

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren