wallstreet:online
40,10EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX-0,85 % EUR/USD+0,14 % Gold+0,76 % Öl (Brent)+0,44 %

Fondswirtschaft: Branche verbucht im ersten Halbjahr wieder höhere Zuflüsse

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
15.08.2019, 19:09  |  241   |   |   
Die Fondswirtschaft in Deutschland konnte im ersten Halbjahr 2019 laut BVI ein Neugeschäft von 41,9 Milliarden Euro erzielen und liegt damit über dem Wert des Vergleichszeitraums in 2018.

Der Branchenverband BVI hat einen Blick auf die Bilanz der deutschen Fondswirtschaft geworfen. Demnach konnte die Branche im ersten Halbjahr 2019 ein Neugeschäft von 41,9 Milliarden Euro erzielen. Dieser Wert liege höher als der aus dem Vergleichszeitraum im Jahr 2018 (40,6 Milliarden Euro). Laut BVI stammt der überwiegende Teil des Neugeschäfts von offenen Spezialfonds (38,3 Milliarden Euro). In offene Publikumsfonds seien 1,8 Milliarden Euro, in geschlossene Fonds (Publikums- und Spezialfonds) 1,7 Milliarden Euro geflossen. Zudem sei seit Jahresanfang ein Anstieg des insgesamt verwalteten Vermögens von neun Prozent festgestellt worden.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren
 

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
13.05.19
22.01.19