Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,33 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+1,70 %

Sparen durch Depotübertrag: Tipps für den Übertrag von Depotbeständen

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
30.08.2019, 13:17  |  290   |   |   
Sie möchten die günstigen Spar-Tarife von FondsDISCOUNT.de nutzen, haben aber bereits ein (teureres) Depot bei einer anderen Bank? Kein Problem, ein Depotübertrag ist Routinesache – dennoch sollten Anleger auf einige Aspekte achten.

Viele Anleger lassen ihr Depot bei ihrer Hausbank führen – sei es, weil man den Berater seit Jahren kennt oder weil man sich noch nicht mit Alternativen beschäftigt hat. Dabei bieten Fondsvermittler wie FondsDISCOUNT.de wesentlich günstigere Konditionen für die Depotführung, auch Fondskäufe sind über diesen (kostenlosen) Service ohne die bankenüblichen Provision möglich (Tipp: Finden Sie das für Sie günstigste Depot: Zum Depotrechner).



Den vollständigen Artikel lesen ...

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AnlegerFondsSparen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren