DAX0,00 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-0,15 %

DGAP-News AiCuris veröffentlicht Unternehmensupdate (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.11.2019, 09:00  |  2332   |   |   

AiCuris veröffentlicht Unternehmensupdate

^
DGAP-News: AiCuris Anti-infective Cures GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges AiCuris veröffentlicht Unternehmensupdate

12.11.2019 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

AiCuris veröffentlicht Unternehmensupdate

* Weltweit bereits über 15.000 Stammzelltransplantationspatienten mit Letermovir zur Prävention von Cytomegalovirus-Infektionen und -Erkrankungen behandelt

* Pritelivir zur Behandlung von immungeschwächten Patienten mit Aciclovir-resistenten HSV-Infektionen in Phase 2 der klinischen Entwicklung; AiCuris bereitet gerade die Durchführung einer pivotalen Phase-3-Studie vor

* AIC649, mit dem Potential zur Heilung von chronischer Hepatitis B, ist ein Wirkstoffkandidat zur Verpartnerung

* Unternehmen engagiert sich für die Entwicklung neuartiger antibakterieller Wirkstoffe zur Bekämpfung von Antibiotikaresistenzen

* Signifikante kontinuierliche Umsatzeinnahmen sichern die Finanzierung zur Durchführung des anspruchsvollen Plans

Wuppertal, 12. November 2019 - Die AiCuris Anti-infective Cures GmbH hat heute ein strategisches Unternehmensupdate veröffentlicht und über die jüngsten Erfolge und Pläne für zukünftiges Wachstum berichtet. AiCuris ist auf die Entdeckung, Erforschung und Entwicklung neuartiger resistenzbrechender antiviraler und antibakterieller Wirkstoffe zur Behandlung schwerer, oft lebensbedrohlicher Infektionskrankheiten spezialisiert. Als eines von wenigen Biotechnologieunternehmen ist es AiCuris bereits gelungen, dass eines ihrer Produkte auf den Markt gebracht und damit für Patienten verfügbar gemacht wurde. Für diese Arbeit wurden das Unternehmen und seine Gründer mehrfach mit hochkarätigen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten Deutschen Zukunftspreis.

"Wir freuen uns sehr über das, was wir bislang erreicht haben und sind in der glücklichen Lage, aus dem ersten Programm, das wir entwickelt und lizenziert haben, einen signifikanten, kontinuierlichen Umsatzstrom generieren zu können. Dank der Einnahmen aus unserer Lizenzvereinbarung mit MSD für das bereits in den Markt eingeführte Letermovir können wir unsere eigene Pipeline, die auf die Entwicklung wirklich neuartiger Therapien gegen Infektionskrankheiten ausgerichtet ist, weiter ausbauen", sagte Dr. Holger Zimmermann, CEO von AiCuris. "Ein Teil unserer Arbeit widmet sich dabei der Suche nach neuen Wegen zur Bekämpfung von Antibiotikaresistenzen - ein Gebiet, das viele andere Unternehmen aufgegeben haben. Wir stehen weiterhin uneingeschränkt und mit Begeisterung hinter dieser wichtigen Aufgabe, arbeiten hier auch mit externen Partnern zusammen und freuen uns darauf, Programme voranzutreiben, die das Potenzial haben, Patienten zu heilen und wichtige bestehende und bislang ungedeckte medizinische Bedürfnisse zu adressieren."

Seite 1 von 4
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USAFinanzierungPreiseLibraGesundheit


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel