Wirecard Und wieder die Amis

Nachrichtenquelle: 4investors
19.02.2020, 00:06  |  1190   |   |   
Es gibt kaum einen Tag, an dem es nicht auch eine Stimmrechtsmitteilung bei Wirecard gibt. Dieses Mal ist Goldman Sachs dafür verantwortlich. Die Amerikaner haben am 13. Februar eine Veränderung in ihrem Depot durchgeführt. Bis dahin hielten sie 14,05 Prozent an Wirecard. In der vergangenen Woche haben sie ihren Anteil auf 14,47 Prozent erhöht.

Dabei entfallen 0,86 Prozent direkt auf Aktien, dieser Anteil lag bis dahin bei 0,3 ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Wirecard Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Diskussion: NORDLB belässt Wirecard auf 'Kaufen'
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienGoldAmerikaGoldman Sachs


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel