Wirecard Wieder eine amerikanische Entwicklung

Nachrichtenquelle: 4investors
22.02.2020, 11:32  |  736   |   |   
Gleich zwei Stimmrechtsmitteilungen kommen vor dem Wochenende von Wirecard – und beide betreffen Goldman Sachs. Die Amerikaner vergrößern am 17. Februar und am 18. Februar ihren Anteil an Wirecard. Vor diesem Stichtag hielt Goldman Sachs 14,47 Prozent an Wirecard. In der Folge steigt der Anteil auf 14,62 Prozent an. Dabei entfallen 0,89 Prozent auf normale Stimmrecht, zuvor waren es 0,34 Prozent. Im Rahmen verschiedener Instrumente ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Wirecard Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Diskussion: NORDLB belässt Wirecard auf 'Kaufen'

Diskussion: Was die w:o Community heiß diskutiert: Börsengeflüster über Wirecard, Tesla und Halo Labs: „Was krat
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
GoldAmerikaGoldman Sachs


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel