Akasol rechnet mit Nachholeffekten nach der Corona-Krise

Nachrichtenquelle: 4investors
25.03.2020, 15:57  |  177   |   |   
Akasol wird trotz vieler Werksschließungen in der Automobilindustrie weiter produzieren. Man werde den Serienproduktion sowie den Prototypen- und Musterbau unter verschärften Hygiene- und Gesundheitsschutzvorkehrungen für die Mitarbeiter vorerst aufrechterhalten, kündigt der Hersteller von Batteriesystemen für Elektrofahrzeuge am Mittwoch an. In der eigenen Lieferkette sei die Versorgung mit Teilen für die kommenden Monate ...

Weiterlesen auf 4investors.de
AKASOL Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
GesundheitAutomobilindustrie


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
14.02.20