Nike überrascht positiv - Gute Neuigkeiten bei Boeing - Daimler fährt Produktion in China wieder hoch

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
26.03.2020, 10:21  |  211   |   |   
Wien (www.aktiencheck.de) - Die überraschend starken Quartalszahlen des US-Sportartikelherstellers Nike (ISIN: US6541061031, WKN: 866993, Ticker-Symbol: NKE, NYSE-Symbol: NKE) (+9,2%) haben am Mittwoch auch die Anteile der deutschen Konkurrenten adidas (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) (+8%) und PUMA (ISIN: DE0006969603, WKN: 696960, Ticker-Symbol: PUM, NASDAQ OTC-Symbol: PMMAF) (+13,4%) beflügelt, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG. [mehr]


 

Nike (B) Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Diskussion: Adidas

Diskussion: NIKE - ein überschätztes Unternehmen?
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
QuartalszahlenChinaAnalystenDaimlerNASDAQ


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel