Corona-Virus Hammermeldung: Qualitätsunternehmen Bosch entwickelt CORONA-Schnelltest! In wenigen Wochen verfügbar! Regelmäßige Virus-Updates und aussichtsreiche Aktienvorstellungen

Anzeige
26.03.2020, 14:39  |  16870   |   

​​​​​​Liebe Leserinnen und Leser,

Das große Redaktions-Team von Cannabisradar.de befasst sich mit vielen spannenden Anlagethemen wie z.B. dem Cannabis,- Biotech und Psychedelikasektor und greift dabei auf ein über Jahrzehnte aufgebautes Netzwerk zu Brokern, Analysten, Branchenkennern und Medizinern zurück. Wir gehen davon aus, dass uns die Corona-Pandemie leider noch einige Monate, vielleicht auch unser Leben lang, begleiten wird. Sehen aber auch einmalige (Anlage)-Chancen für kluge Investoren! Mit der richtigen Aktie sind hier in kurzer Zeit Mega-Gewinne möglich! So schützen Sie mit wenig Kapitaleinsatz Ihr Depot und Vermögen!

Es hilft nicht den Kopf in den Sand zu stecken und in eine tiefe Depression zu verfallen.

Gemeinsam sind wir stark – Cannabisradar möchte Ihnen in dieser tiefen Krise beiseite stehen und kompakte, leicht verständliche, Hintergrundinformationen sowie spannende Firmen vorstellen, die gerade in der aktuellen Pandemie maximale Gewinne versprechen!

In jeder Börsen- und Wirtschaftskrise liegt gerade für smarte und weitsichtige Investoren eine einmalige „once in a lifetime“ Chance! Verpassen Sie diese Möglichkeiten nicht! Es muss weitergehen! Kümmern Sie sich um die richtigen Informationen und Anlagen – wir helfen Ihnen dabei und dies völlig unverbindlich und aktuell noch kostenlos! Nutzen Sie unsere Informations-Plattform und erhalten so alle wichtigen Neuigkeiten, Entwicklungen und Aktien aus erster Hand noch vor allen anderen!!!

 

Bleiben Sie jetzt zu allen wichtigen Corona-News auf dem Laufenden! Profitieren Sie von unserem über Jahrzehnte aufgebauten einzigartigen Netzwerk zu Brokern, Analysten und Branchenkennern und abonnieren Sie jetzt kostenlos und absolut unverbindlich unseren Newsletter, in dem wir Ihnen u.a. extrem aussichtsreiche Coronavirus-Profiteure vorstellen!

 

Die renommierte amerikanische Johns Hopkins University veröffentlicht quasi in Echtzeit alle gemeldeten Corona-Virus Fälle. Sie können unten rechts sehr schön die exponentielle Wachstumskurve der gemeldeten Corona-Fallzahlen seit dem 22.01.2020 (Start bei 20.555 Fällen) nachverfolgen.

Quelle: Johns Hopkins University

 

Doch zunächst zur heutigen Hammer-News vom deutschen Traditionsunternehmen Robert Bosch GmbH:

 

Wir möchten mit Ihnen die wichtigsten Elemente der für uns alle wichtigen Pressemeldung des Stuttgarter Traditionsunternehmens teilen. Der innovative Schnelltest wurde in Zusammenarbeit mit Randox Laboratories aus England innerhalb einer Rekordzeit von nur 6 Wochen entwickelt. 

  • Verlässliche Testergebnisse ermöglichen Differenzialdiagnostik in unter 2,5 Stunden von der von der Entnahme der Probe bis zum Ergebnis!
  • Bosch-CEO Dr. Volkmar Denner: „Der COVID-19-Schnelltest von Bosch trägt dazu bei, die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen und Infektionsketten schneller zu durchbrechen.“
  • Bosch unterstützt medizinische Einrichtungen wie Arztpraxen, Krankenhäuser, Labore oder Gesundheitszentren mit neuem COVID-19-Schnelltest.
  • Schnelltest kann zur Differenzialdiagnostik zehn Atemwegserreger gleichzeitig diagnostizieren und erfüllt die Anforderungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO).
  • Bosch Healthcare Solutions hat gemeinsam mit Randox Laboratories Ltd. einen der weltweit ersten vollautomatisierten, molekulardiagnostischen Tests entwickelt.
  • Der Test kann direkt am Ort der klinischen Behandlung durchgeführt werden. Transportwege, die wertvolle Zeit kosten, entfallen. Patienten erhalten schnell Gewissheit über ihren Gesundheitszustand.
  • Der Schnelltest von Bosch ist einer der weltweit ersten vollautomatisierten, molekulardiagnostischen Tests, der direkt von allen medizinischen Einrichtungen genutzt werden kann.
  • In diversen Labortests mit SARS-CoV2 lieferte der Bosch-Test Ergebnisse mit einer Genauigkeit von über 95 Prozent. Der Schnelltest erfüllt die Qualitätsstandards der Weltgesundheitsorganisation (WHO).
  • Schon mit 100 Geräten lassen sich am Tag bis zu 1 000 Tests auswerten.

 

Zitat des Vorsitzenden der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH, Herrn Dr. Volkmar Denner, in der Pressemeldung vom 26.03.2020

„Der COVID-19-Schnelltest von Bosch trägt dazu bei, die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen und Infektionsketten schneller zu durchbrechen.“

Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH

Quelle: Robert Bosch GmbH / Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH

 

 

Und so sieht das innovative Testgerät aus, dass hilft Leben zu retten!

Quelle: Robert Bosch GmbH

 

Wir werden unsere Leser und Abonnenten ab heute regelmäßig mit allen wichtigen Hintergrundinformationen zur Corona-Virus Krise begleiten. Mit Hochdruck recherchieren wir bereits seit Wochen an aussichtsreichen Aktien, die aktuell einzigartige Kurschancen bieten! Hier kommen zwei wichtige Punkte zusammen: Die Firmen bewahren uns alle im Erfolgsfall vor einer der größten Wirtschaftskrisen, die es je gegeben hat und retten damit viele Existenzen! Zusätzlich können aufmerksame Investoren von einem gigantischen Aufwärtspotenzial profitieren und so die Verluste der letzten Wochen mehr als wettmachen. Wir würden sogar darauf wetten, dass sich hier bald der eine oder andere 1.000% finden lässt, der aus einer kleinen Anlagesumme ein Vermögen macht! Verlieren Sie keine Zeit und melden Sie sich jetzt bei unseren kostenlosen Newsletter an. Damit erhalten Sie alle Informationen in Echtzeit noch vor der allgemeinen Veröffentlichung!

 

Wir haben schon die ersten aussichtsreichen Corona-Aktien auf unserem (Kauf)-Radar! Die erste Unternehmensvorstellung werden wir schon bald an unsere Leser versenden! Wenn Sie davon direkt profitieren wollen melden Sie sich noch heute an!

 

„Noch können wir Ihnen den Dienst kostenlos bereitstellen, allerdings nehmen die Kosten unseres Experten-Netzwerkes aktuell zu, denn gerade belastbare Informationen von Medizinern und Virologen haben ihren Preis! Es kann also sein, dass wir schon bald eine Abo-Gebühr einführen müssen. Selbstverständlich bleiben alle Leser, die sich bis dahin für unseren Newsletter eingetragen haben, davon ausgenommen und kostenlos dabei! Sie wissen wir stehen für Transparenz und weisen daher schon jetzt darauf hin.“

 

Im Börsen-Crash in die richtigen „Corona-Aktien“ investieren und maximal profitieren!

 

Haben Sie in der Vergangenheit die gewaltigen Gewinnchancen im Crypto- und Blockchain-Sektor verpasst, waren Sie zu spät bei Lithium und Cannabis dabei? Dann ging es Ihnen, wie so vielen Anlegern, die erst zeitversetzt von den enormen Kursgewinnen erfahren haben und damit auch das Beste verpasst haben. Diesmal passiert ihnen das nicht!!! Wir informieren Sie als erster Börsendienst in Deutschland über gewinnträchtige Anlagechance im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und die entsprechenden Multi-Bagger-Aktien! Melden Sie sich gleich bei unserem Newsletter an, denn wir versenden schon bald unsere erste Analyse an unsere Leser. Nutzen Sie diese einmalige Chancen!!!

 

Bleiben Sie jetzt zu allen wichtigen Corona-News auf dem Laufenden! Profitieren Sie von unserem über Jahrzehnte aufgebauten einzigartigen Netzwerk zu Brokern, Analysten und Branchenkennern und abonnieren Sie jetzt kostenlos und absolut unverbindlich unseren Newsletter, in dem wir Ihnen u.a. extrem aussichtsreiche Coronavirus-Profiteure vorstellen!

 

 

Das Cannabisradar-Team verbleibt

mit den besten Grüßen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BB Biotech Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
VirusAktienCannabisHammerPandemie


Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
29.03.20