Aktie im Fokus - Deutsche Post

Nachrichtenquelle: flatex
04.05.2020, 10:45  |  1057   |   |   

Die Aktie des DAX-Konzerns Deutsche Post notierte am 16. Dezember 2019 auf einem letzten Hoch von 35,00 Euro. Das Wertpapier fiel seitdem bis auf ein jüngstes Verlaufstief vom 18. März 2020 auf 19,10 Euro deutlich zurück. Aufgrund dieses Kursverlaufs wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite zu ermitteln. Die Widerstände wären bei den Marken von 28,93 Euro, 31,25 Euro und 35,00 Euro auszumachen.

Die Unterstützungen kämen bei 25,17 Euro, 22,85 Euro und 19,10 Euro in Betracht. Die Experten von Kepler Cheuvreux vergaben ein Ziel von 31,50 Euro. Dieses Kursziel wäre mit dem hier technisch ermittelten Widerstand von 31,25 Euro als bereits ausreichend bestätigt gelten. Obendrein wäre aber noch die noch offenstehende Kurslücke vom 21. Februar auf den 24. Februar 2020 von 31,55 auf 30,71 Euro zu nennen.

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Deutsche Post: Kursgewinne möglich!
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer