Steinhoff International bestätigt Spekulationen - aber hohe Risiken bleiben

Nachrichtenquelle: 4investors
06.07.2020, 09:00  |  879   |   |   
Nach dem Ende 2017 aufgedeckten Bilanzskandal bei Steinhoff International ächzt der Konzern weiter unter den „Altlasten”, insbesondere hohen Schulden und einer Prozesslawine, in der es um zusammen rund 10 Milliarden Euro gehen soll. Ein Bloomberg-Bericht vom Freitag hat nun Spekulationen in Gang gesetzt, dass das niederländisch-südafrikanische Unternehmen vor einer Einigung mit den diversen Klägern stehen könnte - darunter der ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Steinhoff International Holdings Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel