Delivery Hero stärkt Position in Lateinamerika

Nachrichtenquelle: 4investors
16.09.2020, 18:21  |  101   |   |   
Delivery Hero übernimmt von Glovo das Geschäft in Lateinamerika. Der Kaufpreis liegt je nach weiterer Entwicklung bei 170 Millionen Euro bis 230 Millionen Euro. Damit stärkt oder startet Delivery Hero sein Geschäft in acht Ländern: Argentinien, Peru, Ecuador, Panama, Costa Rica, Honduras, Guatemala und die Dominikanische Republik. Bisher sind die Deutschen nur in Argentinien, Panama und der Dominikanischen Republik präsent. Glovo ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Delivery Hero Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel