Anlegerverlag PLUG POWER: In Deckung gehen ist angesagt!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
17.09.2020, 08:33  |  138   |   |   

Schlechte Laune ist heute bei allen PLUG POWER-Aktionären angesagt. Immerhin rauscht die Aktie rund drei Prozent in die Tiefe. Damit fallen die Preise für ein Wertpapiert auf 10,60 EUR. Gewinnen die Bären jetzt dauerhaft die Oberhand?

Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Einbruchs bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur PLUG POWER-Aktie. Einfach hier klicken.

Gleichwohl die Anleger heute richtig bluten müssen, stimmt das charttechnische Bild optimistisch. Für neue Kaufsignale fehlen nämlich nach wie vor nur zwei, drei feste Sitzungen. So fehlen bis zum 4-Wochen-Hoch aktuell nur rund rund fünfzehn Prozent. Bisher bedeuten 12,15 EUR diesen Höchstwert. Einige spannungsgeladene Tage warten also auf uns.

Die viel beachtete 200-Tage-Linie verläuft derzeit bei 6,02 EUR. Damit sind für PLUG POWER langfristige Aufwärtstrends zu unterstellen. Im kürzeren Zeitfenster sind Trends positiv, da die Aktie über ihrer 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: PLUG POWER kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier abrufen können.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel