CREDIT SUISSE belässt SAP SE auf 'Outperform'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
27.10.2020, 06:49  |  297   |   |   
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für SAP nach Zahlen sowie einer Senkung der Unternehmensziele von 157 auf 119 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen. Der Softwarekonzern habe im dritten Quartal die Erwartungen knapp verfehlt, schrieb Analyst Charles Brennan in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der beschleunigte Übergang hin zum Cloud-Geschäft drücke kurzfristig auf die Schätzungen, sollte aber in Zukunft zu einer Geschäftsbeschleunigung führen. Die Investoren dürften einige Quartale brauchen, bis sie diesen Strategiewechsel honorierten. Brennan senkte seine Ergebnisschätzungen für die beiden kommenden Jahre./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.10.2020 / 05:14 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

SAP Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: SAP - Der Koloss wankt nicht
Wertpapier



0 Kommentare
Analysierendes Institut: CREDIT SUISSE
Analyst: Charles Brennan
Analysiertes Unternehmen: SAP SE
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 119
Kursziel alt: 157
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

CREDIT SUISSE belässt SAP SE auf 'Outperform' Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für SAP nach Zahlen sowie einer Senkung der Unternehmensziele von 157 auf 119 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen. Der Softwarekonzern habe im dritten Quartal die Erwartungen …

Meistgelesene Nachrichten des Autors