Lauterbach (SPD) will in jeder Wohnung schnüffeln lassen dürfen

28.10.2020, 13:48  |  2654   |   |   

Eine Todsünde gegen die Unverletzlichkeit der Freiheitsrechte jagt die andere. Karl Lauterbach, den ohne Corona niemand beachten würde, hat nun gesagt: „Wenn private Feiern in Wohnungen und Häusern die öffentliche Gesundheit und damit die Sicherheit gefährden, müssen die Behörden einschreiten können.“ Und für alle, die noch nicht voll realisieren, was das bedeutet, hat Lauterbach selbst

Der Beitrag Lauterbach (SPD) will in jeder Wohnung schnüffeln lassen dürfen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Fritz Goergen.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Lauterbach (SPD) will in jeder Wohnung schnüffeln lassen dürfen Eine Todsünde gegen die Unverletzlichkeit der Freiheitsrechte jagt die andere. Karl Lauterbach, den ohne Corona niemand beachten würde, hat nun gesagt: „Wenn private Feiern in Wohnungen und Häusern die öffentliche Gesundheit und damit die Sicherheit …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel