AKTIE IM FOKUS Grenke-Anleger erleichtert nach Zahlen und Umbauplänen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
29.10.2020, 09:03  |  536   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Papiere des Leasingspezialisten Grenke haben am Donnerstag nach der Zahlenvorlage und einer Erweiterung des Vorstands kräftig zugelegt. Auf Tradegate belief sich das vorbörsliche Plus auf 5,8 Prozent zum Xetra-Schluss auf 33,06 Euro.

Grenke ringt seit Wochen mit einer Leerverkäufer-Attacke und erweitert auch vor diesem Hintergrund den Vorstandsbereich um einen Chief Risk Officer (CRO) mit Verantwortung für Risikocontrolling, Recht und Compliance.

Grenke zufolge hatte die Shortseller-Attacke keine Auswirkungen auf das Geschäft. Im vierten Quartal sieht der MDax -Konzern das Neugeschäft bei 60 Prozent des Vorjahresniveaus. Diese Nachrichten seien gut genug für eine Kurserholung, sagte ein Händler./ajx/jha/

GRENKE

Seite 1 von 2


GRENKE Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

AKTIE IM FOKUS Grenke-Anleger erleichtert nach Zahlen und Umbauplänen Die Papiere des Leasingspezialisten Grenke haben am Donnerstag nach der Zahlenvorlage und einer Erweiterung des Vorstands kräftig zugelegt. Auf Tradegate belief sich das vorbörsliche Plus auf 5,8 Prozent zum Xetra-Schluss auf 33,06 Euro. Grenke …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel