Anlegerverlag Bei Cancom SE ertönt das Signal zur Attacke!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
16.11.2020, 18:33  |  144   |   |   

Cancom SE springt heute in absoluter Bullenmanier nach oben. So steht bei der Aktie ein Gewinn von rund sechs Prozent zubuche. Ein Ansteilsschein kostet nun schon 46,74 EUR. Geht es jetzt so weiter oder war das nur ein kurzes Aufbäumen?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Cancom SE-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in dem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei lesen können.

Mit diesem Anstieg hat sich die technische Ausgangslage spürbar aufgehellt. Denn Cancom SE ist damit so teuer wie noch nie in den letzten vier Wochen. Sofern der Tag auf diesem Niveau endet, überbietet der Wert sein Monatshoch. Dieser Hochpunkt wurde bisher bei 44,18 EUR ausgelotet. Wir werden also Zeuge eines echten Börsenkrimis.

Wenn Sie die 200-Tage-Linie betrachten, müssten Sie allen langfristig arbeitenden Investoren warnen. Danach notiert Cancom SE in Abwärtstrends, denn dieser Durchschnittskurs befindet sich bei 47,32 EUR. Doch selbst in Abwärtstrends gibt es Tage, an denen die Kurse ganz einfach nach oben wollen.

Fazit: Wie es bei Cancom SE weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport. Hier kostenfrei lesen.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag Bei Cancom SE ertönt das Signal zur Attacke! Cancom SE springt heute in absoluter Bullenmanier nach oben. So steht bei der Aktie ein Gewinn von rund sechs Prozent zubuche. Ein Ansteilsschein kostet nun schon 46,74 EUR. Geht es jetzt so weiter oder war das nur ein kurzes Aufbäumen? Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Cancom SE-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie […]

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel