q.beyond „Unser Geschäftsmodell ist skalierbar”

Nachrichtenquelle: 4investors
17.11.2020, 17:22  |  260   |   |   
q.beyond hat am Dienstag weitere Details zur geplanten Wachstumsstrategie bekannt gegeben. Bis 2022 will die ehemalige QSC den Umsatz auf 200 Millionen Euro steigern und eine EBITDA-Marge von 10 Prozent erzielen. Zudem will man einen nachhaltig positiven Free Cashflow erzielen, so das Kölner IT-Unternehmen in einer Mitteilung am Dienstag. „Unser Geschäftsmodell ist skalierbar und unsere Organisation schon jetzt darauf vorbereitet. ...

Weiterlesen auf 4investors.de
q.beyond Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: q.beyond ehemals QSC-Infos am Rande
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

q.beyond „Unser Geschäftsmodell ist skalierbar” q.beyond hat am Dienstag weitere Details zur geplanten Wachstumsstrategie bekannt gegeben. Bis 2022 will die ehemalige QSC den Umsatz auf 200 Millionen Euro steigern und eine EBITDA-Marge von 10 Prozent erzielen. Zudem will man einen nachhaltig …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel