Autobank Rückschlag vor der Hauptversammlung

Nachrichtenquelle: 4investors
27.11.2020, 15:58  |  122   |   |   

Anfang Oktober meldete Autobank, dass man mit zwei möglichen strategischen Investoren im Gespräch sei. Diese hätten Interesse, eine Kapitalerhöhung zu zeichnen. Heute wird klar, dass einer der beiden Interessenten abgesprungen ist. Der potentielle Investor will sich nicht an Autobank beteiligen.

Die Gespräche mit dem zweiten Investor werden hingegen fortgeführt. Autobank prüft zugleich, ob weitere Investoren angesprochen ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Autobank Wien Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autobank Rückschlag vor der Hauptversammlung Anfang Oktober meldete Autobank, dass man mit zwei möglichen strategischen Investoren im Gespräch sei. Diese hätten Interesse, eine Kapitalerhöhung zu zeichnen. Heute wird klar, dass einer der beiden Interessenten abgesprungen ist. Der potentielle …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel