KORREKTUR Schwedisches 5G-Netz bleibt in nordischer Hand

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.01.2021, 12:57  |  138   |   |   

(Net4Mobility ist eine Partnerschaft von Tele 2 und Telenor (1. Absatz); Teracom ist ein staatliches Unternehmen (2. Absatz))

STOCKHOLM (dpa-AFX) - Bei der Versteigerung neuer Lizenzen für das schwedische Mobilnetz haben ausschließlich skandinavische Firmen das Rennen gemacht. Wie die schwedische Post- und Telekommunikationsbehörde (PTS) am Dienstagabend mitteilte, gingen 15 Lizenzen im 3,5-GHz-Band an die schwedischen Firmen Hi3G Access, Telia Sweden und Net4Mobility, eine Partnerschaft zwischen dem schwedischen Telekommunikationsunternehmen Tele 2 und dem norwegischen Unternehmen Telenor .

Das staatliche Unternehmen Teracom war der einzige Gewinner der Auktion für das 2,3-GHz-Band mit acht Lizenzen. Die Versteigerung brachte rund 2,3 Milliarden schwedische Kronen (229 Mio Euro) ein.

Wegen eines Rechtsstreits mit chinesischen Anbietern war die Auktion einige Monate später erfolgt als geplant. Die chinesischen IT-Konzerne Huawei und ZTE waren vom Ausbau des 5G-Netzes in Schweden ausgeschlossen worden. Begründet wurde der Entschluss von Behördenseite damit, dass der schwedische Geheimdienst die Unternehmen als Bedrohung für die Sicherheit im Land betrachte. Huawei hatte dagegen vor einem Gericht in Stockholm Einspruch erhoben, was zu einer Verzögerung bei der Auktion führte. Damit war der Konzern letztlich vor höheren Instanzen gescheitert./sh/DP/jha


Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

KORREKTUR Schwedisches 5G-Netz bleibt in nordischer Hand Bei der Versteigerung neuer Lizenzen für das schwedische Mobilnetz haben ausschließlich skandinavische Firmen das Rennen gemacht. Wie die schwedische Post- und Telekommunikationsbehörde (PTS) am Dienstagabend mitteilte, gingen 15 Lizenzen im …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
01.02.21
28.01.21