Über 50 Mio. AUD Ecograf bis zur Produktion durchfinanziert!

Anzeige
Gastautor: GOLDINVEST.de
12.02.2021, 08:27  |  8543   |   

Es kann losgehen: Mit der heute gemeldeten Finanzierung kann EcoGraf seine erste Produktionsanlage für Batteriegraphit errichten.

Die Graphitgesellschaft Ecograf Ltd. (ASX: EGR; FRA: FMK) ist bis zur kommerziellen Produktion durchfinanziert! Institutionelle Investoren haben das Unternehmen soeben mit 54,6 Mio. AUD frischem Kapital ausgestattet. EcoGraf ist damit vollständig finanziert, um die erste Bauphase seiner australischen Anlage zur Reinigung von Batterieanodenmaterial abzuschließen.

Die neuen Investoren zahlen 0,60 AUD pro neuer Aktie, was ein erheblicher Preisabschlag zum letzten Kurs vor der Handelsaussetzung darstellt, als Ecograf kurzzeitig die Marke von 1 AUD erreichte. Allerdings war der Kurs von Ecograf zuvor in kurzer Zeit stark gestiegen. Bei der Platzierung wurde daher der volumengewichtete Preis (VWAP) für die Periode von 10 Tagen zugrunde gelegt. Dieser Wert lag am Stichtag 9. Februar bei 0,6135 AUD. Gemessen daran erhielten die institutionellen Investoren nur einen Preisabschlag von 2,2 %. Der 15-Tage VWAP lag sogar nur bei 0,4936 AUD. Im Vergleich dazu wurde die Platzierung mit einem Aufschlag von 21,6% vorgenommen.

Vermittelt von Canaccord Genuity konnten eine Reihe neuer Cornerstone-Investoren gewonnen werden, darunter ein in New York ansässiger ESG-Fonds, ein globaler Fond aus Deutschland sowie ein führender australischen Fondsmanager, die je 10 Mio. AUD zur Platzierung beigesteuert haben. Damit ist Ecograf nun endgültig in der Welt der institutionellen Investoren angekommen. Eine Bezugsrechtsemission, die alle Privataktionäre zur Zeichnung berechtigt hätte, sei zu diesem Zeitpunkt nicht möglich gewesen, erklärte Ecograf-MD Andrew Spinks. Er dankte aber für die Loyalität, die viele Privataktionäre über einen langen Zeitraum gezeigt haben. Ecograf sei der Schaffung von Aktionärsvermögen für alle Investoren verpflichtet. Er wertete das starke Interesse institutioneller Investoren als Anerkennung für EcoGrafs überlegene, umweltverträgliche Reinigungstechnologie, die Kunden mit nachhaltig produzierten Batterieanodenmaterialien versorge.

Bereits konkrete Pläne für zweite Recylinganlage in Europa

Die frischen Mittel soll den Bau einer australischen Anlage für Batterieanodenmaterial beschleunigen EcoGraf kündigte an, man wolle insbesondere Möglichkeiten des Batterierecyclings vorantreiben und erste Standortuntersuchungen für eine zweite Anlage für Batterieanodenmaterial in Europa durchführen.

Wie der ASX am 8. Februar 2021 mitgeteilt wurde, hat das Unternehmen GR Engineering Services Limited autorisiert, die Arbeiten für die detaillierte technische Planung für den Bau seiner neuen Batteriegraphitanlage in Westaustralien zu übernehmen. Die Verarbeitungsanlage wird die unternehmenseigene EcoGraf™-Reinigungstechnologie nutzen, um Herstellern von Elektrofahrzeugen, Lithium-Ionen-Batterien und Anoden eine Quelle für qualitativ hochwertige und nachhaltig produzierte Batterieanodenmaterialprodukte zu bieten. Ein wesentlicher Vorteil des umweltfreundlichen EcoGraf™-Prozesses liegt im Verzicht auf giftige Flusssäure (HF), wodurch Kunden "HF-freie" Batterieprodukte erhalten. Dies wiederum passt zu den strenger werdenden Anforderungen für die Lieferkette in Bezug auf Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG).
Durch die Platzierung fließen dem ausreichend Mittel zu, um den Bau und die Inbetriebnahme des kommerziellen Betriebs in der neuen Anlage abzuschließen, basierend auf einer anfänglichen Produktionskapazität von 5.000 Tonnen pro Jahr. Nach der Inbetriebnahme wird die Anlage auf eine Kapazität von 20.000 Tonnen pro Jahr erweitert werden.

Das Unternehmen wird die Mittel aus der Platzierung auch nutzen, um seine Batterierecyclingprogramme durch den Bau einer modularen Pilotanlage für das Recycling von Anodenmaterial voranzutreiben. Erste Ergebnisse aus Testprogrammen, die für Elektrofahrzeug- und Batteriehersteller durchgeführt wurden, zeigen, dass das unternehmenseigene EcoGraf™ "HF Free"-Reinigungsverfahren erfolgreich Batterieanodenmaterial aus Produktionsabfällen von Lithium-Ionen-Batterien und auch aus Altbatterien zurückgewinnt.

Entscheidend ist, dass der EcoGraf™-Prozess in der Lage ist, Kohlenstoffreinheiten von +99,95 % zu erreichen, die für die Wiederverwendung des recycelten Materials für die Batterieanodenproduktion erforderlich sind. Die EU hatte kürzlich entsprechende Pläne zur Verbesserung der Nachhaltigkeit der Batterielieferkette und zur Steigerung des Batterierecyclings angekündigt (https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/en/ip_20_2312)

In Europa sind beispiellose Investitionen im Gange, um eine autarke und nachhaltige Batterieproduktions-Lieferkette zur Unterstützung der europäischen Elektrofahrzeugindustrie aufzubauen. Die aktuellen Pläne beinhalten den Bau von ausreichenden Batteriekapazitäten für 10 Millionen Fahrzeuge pro Jahr, wobei in den kommenden Jahren weitere Entwicklungen erwartet werden. Um den Markt effizient zu skalieren, baut die Industrie lokalisierte Lieferketten auf und EcoGraf plant die Entwicklung einer zweiten Batterieanodenmaterialanlage in Europa, um dieses enorme Wachstum zu unterstützen. Es wurden bereits geeignete Industriestandorte geprüft. Ecograf plant vorläufige Standortuntersuchungen, Genehmigungsverfahren und weitere technische Aktivitäten.

Die Platzierung umfasst die Ausgabe von ca. 91 Millionen neuen, voll eingezahlten Stammaktien ("Neue Aktien") zu einem Ausgabepreis von 0,60 A$ pro Aktie, was - einen Abschlag von 2,2 % auf den volumengewichteten 10-Tage-Durchschnittskurs ("VWAP") von 0,6135 A$ am 9. Februar 2021; und - einen Aufschlag von 21,6 % auf den 15-Tage-VWAP von 0,4936 A$ am 9. Februar 2021. Die Neuen Aktien werden im Rahmen der bestehenden Platzierungskapazität der Gesellschaft gemäß ASX Listing Rules 7.1 und 7.1A ausgegeben. Die Platzierung wird voraussichtlich am Donnerstag, den 18. Februar 2021 abgewickelt, und die neuen Aktien werden gleichrangig mit den bereits ausgegebenen Aktien des Unternehmens sein.

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen GOLDINVEST-Newsletter: https://goldinvest.de/gi-newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der EcoGraf Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen EcoGraf Limited und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über EcoGraf Limited berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.



Diesen Artikel teilen
Wertpapier



Disclaimer

Über 50 Mio. AUD Ecograf bis zur Produktion durchfinanziert! Die Graphitgesellschaft Ecograf Ltd. (ASX: EGR; FRA: FMK) ist bis zur kommerziellen Produktion durchfinanziert! Institutionelle Investoren haben das Unternehmen soeben mit 54,6 Mio. AUD frischem Kapital ausgestattet. EcoGraf ist damit vollständig finanziert, um die erste Bauphase seiner australischen Anlage zur Reinigung von Batterieanodenmaterial abzuschließen.

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
27.02.21