Evolution statt Revolution: Integration von ESG in den Fundamental Value Equity-Anlageprozess

Gastautor: Simon Weiler
12.02.2021, 09:39  |  116   |   |   

In den letzten Jahren hat das Interesse an ESG-Themen explosionsartig zugenommen. Das gestiegene Bewusstsein wurde unter anderem durch die Verabschiedung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen im Jahr 2015 und das Pariser Abkommen der Vereinten Nationen, das 2016 unterzeichnet wurde, gefördert. Weltweit hat das gestiegene Interesse an ESG-Themen dazu beigetragen, die Investitionslandschaft zu gestalten. Es gab erhebliche Mittelzuflüsse in Produkte, die als "grün", "nachhaltig" oder "ESG" gebrandmarkt wurden. Mit solchen Begriffen wird jedoch leichtfertig um sich geworfen, was den Vergleich von Unternehmen und Produkten erschweren kann. Infolgedessen ist die Besorgnis über den Prozess des "Greenwashing", der Irreführung der Öffentlichkeit/Investoren über die Nachhaltigkeit, gewachsen.

Lesen Sie hier den vollständigen State Street Global Advisors Artikel: "Evolution Rather Than Revolution — Integration of ESG into the Fundamental Value Equity Investment Process"

Lesen Sie hier den vollständigen State Street Global Advisors Artikel: "Evolution Rather Than Revolution — Integration of ESG into the Fundamental Value Equity Investment Process"

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Evolution statt Revolution: Integration von ESG in den Fundamental Value Equity-Anlageprozess Das Fundamental-Value-Equity-Team bei State Street Global Advisors blickt auf eine lange Geschichte des ESG-Investierens zurück. Das Team hat seit den 1980er Jahren eine Reihe von ausschlussbasierten Mandaten betrieben, während State Street Global Advisors' langjähriger fundamentaler Investmentansatz und Governance-Aktivitäten eine implizite Berücksichtigung von ESG-Themen in der breiteren Produktpalette beinhalteten. Dieses Paper untersucht die Entwicklung des Prozesses in einem sich verändernden Umfeld.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel