Myanmar im Machtpoker zwischen den USA und China

16.02.2021, 11:24  |  119   |   |   

„Nichts Bessere weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei. Wenn hinten, weit, in der Türkei Die Völker aufeinander schlagen. Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten, Dann kehrt man abends froh nach Haus, Und segnet Fried und Friedenszeiten.“

Der Beitrag Myanmar im Machtpoker zwischen den USA und China erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Georg Gafron.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Myanmar im Machtpoker zwischen den USA und China „Nichts Bessere weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei. Wenn hinten, weit, in der Türkei Die Völker aufeinander schlagen. Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus Und sieht den Fluß hinab die bunten …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel