checkAd

Neue Massenmigration aus Maghrebstaaten

13.03.2021, 11:50  |  18331   |   |   

An den tunesischen Olivenbäumen verfaulen die Früchte, weil sich keiner findet, der sie erntet, gleichzeitig sehen Millionen junge männliche Tunesier in ihrem Land keine Zukunft mehr, berichtet beispielsweise die Neue Züricher Zeitung. Klar darf man betroffen sein, dass die Welt nicht überall ein so komfortabler Ort ist wie beispielsweise in den Ländern Nordwesteuropas. Aber noch

Der Beitrag Neue Massenmigration aus Maghrebstaaten erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Alexander Wallasch.



1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
14.03.21 11:56:47
Rette sich wer kann

Disclaimer

Neue Massenmigration aus Maghrebstaaten An den tunesischen Olivenbäumen verfaulen die Früchte, weil sich keiner findet, der sie erntet, gleichzeitig sehen Millionen junge männliche Tunesier in ihrem Land keine Zukunft mehr, berichtet beispielsweise die Neue Züricher Zeitung. Klar darf man …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel