checkAd

Anlegerverlag Plug Power auf konstantem Weg nach oben!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
23.03.2021, 10:48  |  518   |   |   

Die Aktionäre des amerikanischen Herstellers von Brennstoffzellen können sich aktuell auf weitere Kurssteigerungen an der Börse hoffen. Denn seit einigen Tagen ist die Aktie relativ stabil und könnte nun bereit für eine weitere Kurs-Rallye sein. Kommt jetzt der große Rebound?

Anmerkung der Redaktion: Die Wasserstoff-Aktien mussten zuletzt große Verluste hinnehmen. Wann der Wiedereinstieg bei Unternehmen wie Plug Power lohnenswert ist, können Sie in unserem aktuellen Sonderreport lesen. Hier kostenlos abrufen.

Heute zeigt Plug Power eine minimale Verbesserung gegenüber dem Vortag, welche bei 0,03 Euro und knapp 0,1 Prozent liegt. Dadurch verzeichnet die Aktie einen derzeitigen Kurswert von 32,55 Euro. Innerhalb weniger Tage ist der Kurs nun um fast 10 Prozent gestiegen.

Der Grund für den zuletzt stattfindenden Absturz könnten die Anpassungen der Finanzberichte von 2018, 2019 und 2020 sein, die vor kurzem vorgenommen werden mussten. Durch Fehler in der Rechnungslegung mussten die Jahresabschlüsse in den betroffenen Jahren verändert werden. Diese Entwicklungen sollen die Umsatzprognosen für die nächsten Jahre jedoch nicht beeinflussen.

Fazit: Wie geht es mit den Wasserstoff-Aktien jetzt weiter? Ist die gesamte Branche am Ende? Lesen Sie alles über die Krise und die nächsten Gewinnchancen in unserem aktuellen Sonderreport. Hier kostenlos abrufen.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag Plug Power auf konstantem Weg nach oben! Die Aktionäre des amerikanischen Herstellers von Brennstoffzellen können sich aktuell auf weitere Kurssteigerungen an der Börse hoffen. Denn seit einigen Tagen ist die Aktie relativ stabil und könnte nun bereit für eine weitere Kurs-Rallye sein. Kommt jetzt der große Rebound? Anmerkung der Redaktion: Die Wasserstoff-Aktien mussten zuletzt große Verluste hinnehmen. Wann der Wiedereinstieg bei Unternehmen wie […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel