checkAd

Beförderungswelle vor Wahlschlappe: GroKo belohnt Anhänger auf Steuerzahlerkosten

02.05.2021, 11:51  |  285   |   |   

Als „Operation Abendsonne“ bezeichnet man die Beförderungswelle von Beamten vor dem nächsten Wahltermin schon lange. Doch 71 zusätzliche Stellen, die mit B3 monatlich 8.305 Euro und B6 monatlich 9.857 Euro kosten, drückt gerade in Corona-Zeiten die ungeheuerliche Arroganz der politischen Klasse gegen die Vielen aus, die ihre Jobs verloren haben oder als kleine Unternehmer und Selbständige

Der Beitrag Beförderungswelle vor Wahlschlappe: GroKo belohnt Anhänger auf Steuerzahlerkosten erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Redaktion.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Beförderungswelle vor Wahlschlappe: GroKo belohnt Anhänger auf Steuerzahlerkosten Als „Operation Abendsonne“ bezeichnet man die Beförderungswelle von Beamten vor dem nächsten Wahltermin schon lange. Doch 71 zusätzliche Stellen, die mit B3 monatlich 8.305 Euro und B6 monatlich 9.857 Euro kosten, drückt gerade in Corona-Zeiten die …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel