checkAd

DGAP-News KWS SAAT SE & Co. KGaA: KWS bestätigt Jahresprognose nach erfolgreichem 3. Quartal (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.05.2021, 07:00  |  163   |   |   

KWS SAAT SE & Co. KGaA: KWS bestätigt Jahresprognose nach erfolgreichem 3. Quartal

^
DGAP-News: KWS SAAT SE & Co. KGaA / Schlagwort(e):
Quartals-/Zwischenmitteilung
KWS SAAT SE & Co. KGaA: KWS bestätigt Jahresprognose nach erfolgreichem 3. Quartal

12.05.2021 / 07:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Einbeck, 12. Mai 2021

KWS bestätigt Jahresprognose nach erfolgreichem 3. Quartal

Geschäft zur Frühjahrsaussaat weitgehend abgeschlossen - Umsatzprognose für Gesamtjahr bestätigt - EBIT-Marge auf Jahressicht nunmehr im oberen Bereich der Prognose erwartet

Der Umsatz der KWS Gruppe (ISIN: DE0007074007) stieg in den ersten neun Monaten 2020/2021 um 5,8 % (währungsbereinigtes, operatives Wachstum: +13,0 %). EBITDA und EBIT stiegen um ca. 5 %, der Jahresüberschuss erreichte das Vorjahresniveau.

"Unser operatives Geschäft hat sich im wichtigen dritten Quartal insgesamt sehr erfreulich entwickelt," kommentierte Eva Kienle, Finanzvorstand von KWS. "Unsere innovativen Sorten wurden in der Frühjahrsaussaat in vielen Märkten sehr gut angenommen, so dass wir trotz erheblicher negativer Währungseffekte ein robustes Ergebnis erzielen konnten. Für das Gesamtjahr liegen wir weiter gut auf Kurs."

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020/2021 stiegen die Umsatzerlöse auf 1.071,3 (1.012,5) Mio. EUR. Das EBITDA stieg auf 260,4 (247,4) Mio. EUR und das EBIT auf
193,4 (184,3) Mio. EUR. Dabei standen einem Bruttoergebnis auf Vorjahresniveau gestiegene Funktionskosten für Forschung & Entwicklung und Verwaltung gegenüber, die Vertriebskosten lagen unterhalb des Vorjahreswerts. Das sonstige betriebliche Ergebnis verbesserte sich u.a. aufgrund geringerer Forderungswertberichtigungen. Währungseinflüsse wirkten sich insgesamt belastend auf die Ertragslage der KWS Gruppe aus.

Das Finanzergebnis ging auf -7,6 (6,0) Mio. EUR zurück. Der Rückgang ist im Wesentlichen auf gesunkene Ergebnisbeiträge der at equity bilanzierten Gemeinschaftsunternehmen auf 3,7 (19,1) Mio. EUR zurückzuführen. Das Zinsergebnis verbesserte sich aufgrund gesunkener Zinsaufwendungen auf -11,3 (-13,2) Mio. EUR.

Die Steuern von Einkommen und Ertrag beliefen sich auf 49,6 (52,3) Mio. EUR. Daraus ergab sich ein Periodenergebnis in Höhe von 136,2 (137,9) Mio. EUR bzw. 4,13 (4,18) EUR je Aktie.

Der Freie Cashflow verbesserte sich in der Berichtsperiode deutlich auf -35,0 (-108,7 Mio. EUR; ohne den Erwerb von Pop Vriend Seeds), im Wesentlichen aufgrund eines strikten Working Capital Managements sowie einer vorsichtigeren Investitionspolitik vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie.


Seite 1 von 4
KWS SAAT Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News KWS SAAT SE & Co. KGaA: KWS bestätigt Jahresprognose nach erfolgreichem 3. Quartal (deutsch) KWS SAAT SE & Co. KGaA: KWS bestätigt Jahresprognose nach erfolgreichem 3. Quartal ^ DGAP-News: KWS SAAT SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung KWS SAAT SE & Co. KGaA: KWS bestätigt Jahresprognose nach erfolgreichem 3. …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel