checkAd

    KWS es geht voran

    eröffnet am 23.11.05 19:42:36 von
    neuester Beitrag 31.05.24 12:15:42 von
    Beiträge: 400
    ID: 1.022.150
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 52.540
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 40

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 31.05.24 12:15:42
      Beitrag Nr. 400 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.713.034 von NickelChrome am 01.05.24 11:19:01
      Zitat von NickelChrome:
      Zitat von NickelChrome: 08.02.2024 15:58:34 47,3000 100
      Im Rahmen meiner bescheidenen Mittel habe ich mir gerade ein saftiges Stück Grünfutter ins Depot gelegt :lick:
      Drei Jahrestief :eek:

      45,50 war dann der Tiefpunkt ... 27.02.2024 46,20 46,75 45,50 46,55 1.891
      Wenigstens hier eine Kurssteigerung nach Quartalszahlen :cool:
      Am 8.2.24 waren die Halbjahreszahlen bescheiden und hatten den Kurs auf ein interessantes Niveau gedrückt :D

      31.05.2024 11:20:42 62,0000 100 wirklich sehr schade hier Gewinne mitnehmen zu müssen :cry:
      Abeer bei dem aktuellen Contango im VIX Future zu den US Präsidentenwahlen brauche ich liquide Mittel :mad:
      Da muss ich einfach mal 10 Kauforders in fünf Minuten reintickern können und bin immer noch flüssig :lick:

      Humpy Trumpy bringt die Börsen in eine Volatilitäts Orgie :eek: :eek: :eek:
      KWS SAAT | 62,00 €
      Avatar
      schrieb am 14.05.24 11:41:49
      Beitrag Nr. 399 ()
      Mittlerweile lässt sich der zu erwartende Gewinn aus dem Verkauf des südamerikanischen Maisgeschäfts abschätzen:
      Nettobilanzwert = 451,7 Mio. - 278,4 Mio. = 173,3 Mio.
      Ein Verkaufspreis in Höhe von ca. 500 Mio. ergibt einen Veräußerungsgewinn in Höhe von ca. 327 Mio. vor und 261 Mio. nach Steuern. Das entspricht 7,92 € je Aktie Nettogewinn, die im laufenden oder nächsten Quartal anfallen werden.
      KWS SAAT | 58,50 €
      Avatar
      schrieb am 13.05.24 15:00:05
      Beitrag Nr. 398 ()
      Veröffentlichung von Unternehmenszahlen
      Bei KWS SAAT steht morgen der Termin "Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)" an.
      201 Nutzer haben KWS SAAT im Portfolio und 465 unserer Nutzer haben KWS SAAT auf der Watchlist.
      Wie ist Ihre Meinung zu den Ergebnissen? Diskutieren Sie mit!
      KWS SAAT | 57,10 €
      Avatar
      schrieb am 01.05.24 11:19:01
      Beitrag Nr. 397 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.244.988 von NickelChrome am 08.02.24 16:19:57
      Zitat von NickelChrome: 08.02.2024 15:58:34 47,3000 100
      Im Rahmen meiner bescheidenen Mittel habe ich mir gerade ein saftiges Stück Grünfutter ins Depot gelegt :lick:
      Drei Jahrestief :eek:

      45,50 war dann der Tiefpunkt ... 27.02.2024 46,20 46,75 45,50 46,55 1.891
      Wenigstens hier eine Kurssteigerung nach Quartalszahlen :cool:
      Am 8.2.24 waren die Halbjahreszahlen bescheiden und hatten den Kurs auf ein interessantes Niveau gedrückt :D
      KWS SAAT | 51,00 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 30.04.24 19:57:04
      Beitrag Nr. 396 ()
      KWS Saat erhöht Prognose

      KWS Saat traut sich nach neun Monaten im laufenden Geschäftsjahr mehr zu.

      https://www.t-online.de/finanzen/boerse/ticker/kws-saat-erho…
      KWS SAAT | 51,20 €

      Trading Spotlight

      Anzeige
      East Africa Metals
      0,1640EUR +10,81 %
      Verdopplung der Ressource bei East Africa Metals?!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 30.04.24 19:42:21
      Beitrag Nr. 395 ()
      Zum 30.6.2024 dürfte die Nettofinanzverschuldung (inkl. Leasingverbindlichkeiten) ca. 400 Mio. betragen. Auf Basis der aktuellen Kurses (51,60 €) entspräche das einem Unternehmenswert (EV) von 2.100 Mio. €.

      Das um positive Sondereffekte bereinigte EBIT dürfte im Geschäftsjahr 2023/24 laut aktueller Unternehmensprognose zwischen 209 und 245 Mio. EUR betragen (ich rechne mit einem Betrag im oberen Bereich des Prognoserahmens). KWS würde derzeit somit mit dem 8,6-fachen bis 10,0 fachen EBIT bewertet.

      Branchenüblich ist EV = 15 x EBIT, das wären für KWS 3.135 bis 3.675 Mio. €.
      Bei branchenüblicher Bewertung würde die KWS-Aktie also 82,9 € bis 99,2 € kosten. Davon kann man noch wegen der Unternehmensstruktur (KGaA) 5 bis 10 % abziehen, so dass man mit dem fairen Börsenkurs im Bereich 74,6 € bis 94,2 € landet. Das entspricht einem aktuellen Kurspotential von 45% bis 83%.

      Die Untergrenze der genannten Range (74,6 €) entspricht in etwa den aktuellen Kurszielen von Jefferies und Warburg.

      Das nur schnell eine einfache Überschlagsrechnung zur Orientierung.
      KWS SAAT | 50,70 €
      Avatar
      schrieb am 30.04.24 18:05:24
      Beitrag Nr. 394 ()
      Ich bleibe bei meiner vor einiger Zeit geäußerten Prognose: 65-70€ wird für 2024 als Kursziel immer realistischer!
      KWS SAAT | 51,80 €
      Avatar
      schrieb am 30.04.24 15:30:20
      Beitrag Nr. 393 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.708.627 von Kampfkuh am 30.04.24 15:06:29
      Zitat von Kampfkuh: Diese Prognosenanhebung exklusive des veräußerten Geschäfts in Südamerika ist eine Bombennachricht wie ich finde. Man ist auf einem hervorragenden Weg


      Ja, am Ende des Geschäftsjahres (30.6.) wird KWS hervorragend aufgestellt sein. Bis dahin sollte auch die Südamerikatransaktion über die Bühne gegangen sein (dies wird auch langfristig zu einer deutlichen Verbesserung des Finanzergebnisses führen).
      KWS SAAT | 51,50 €
      Avatar
      schrieb am 30.04.24 15:20:56
      Beitrag Nr. 392 ()
      Äußerst erfreuliche Entwicklung bei KWS. Prognoseänderung.
      Aktuelle Prognose:

      Umsatzanstieg währungs- und portfoliobereinigt: 11 bis 13 %; Vorjahr: 1.500 Mio. EUR; bisherige Prognose 3 bis 5 %
      EBIT-Marge: 15 bis 17 % (inklusive des einmaligen positiven Ergebnisbeitrags aus dem Verkauf des chinesischen Maisgeschäfts; bisherige
      Prognose 11 bis 13 %)

      Auch ohne den Einmaleffekt aus dem Verkauf des chinesischen Maisgeschäfts deutliches Übertreffen der bisherigen Ergebnisprognose.

      Die Aktie ist absolut gesehen und insbesondere auch im historischen Vergleich extrem günstig bewertet.




      EQS-Adhoc: KWS SAAT SE & Co. KGaA: Vorläufige Zahlen zeigen deutliches Wachstum von Umsatz und EBIT nach neun Monaten 2023/2024 - Jahresprognosen angehoben (deutsch)
      30.4.2024 11:51:30 | Quelle: dpa | Lesedauer etwa 3 min.

      KWS SAAT SE & Co. KGaA: Vorläufige Zahlen zeigen deutliches Wachstum von Umsatz und EBIT nach neun Monaten 2023/2024 - Jahresprognosen angehoben

      ^
      EQS-Ad-hoc: KWS SAAT SE & Co. KGaA / Schlagwort(e):
      9-Monatszahlen/Prognoseänderung
      KWS SAAT SE & Co. KGaA: Vorläufige Zahlen zeigen deutliches Wachstum von
      Umsatz und EBIT nach neun Monaten 2023/2024 - Jahresprognosen angehoben

      30.04.2024 / 11:51 CET/CEST
      Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
      (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
      AG.
      Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

      Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
      (EU) Nr. 596/2014

      KWS SAAT SE & Co. KGaA: Vorläufige Zahlen zeigen deutliches Wachstum von
      Umsatz und EBIT nach neun Monaten 2023/2024 - Jahresprognosen angehoben

      KWS SAAT SE & Co. KGaA (ISIN DE0007074007) Einbeck, 30. April 2024 - Der
      Vorstand der persönlich haftenden Gesellschafterin der KWS SAAT SE & Co.
      KGaA ("KWS"), der KWS SE, erwartet auf Basis der vorläufigen Geschäftszahlen
      für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2023/2024 die folgenden
      Kennzahlen:

      * Umsatz 9 Monate 2023/2024: +10 % auf 1.360,4 (1.232,2) Mio. EUR

      * EBIT 9 Monate 2023/2024: +48 % auf 336,4 (227,6) Mio. EUR

      Die berichteten vorläufigen Kennzahlen beziehen sich nach den Ende März 2024
      getroffenen Vereinbarungen zum Verkauf des südamerikanischen Maisgeschäfts
      auf das fortgeführte Geschäft von KWS. Das südamerikanische Maisgeschäft
      wird bis zum Vollzug der Transaktion als aufgegebener Geschäftsbereich in
      der Finanzberichterstattung von KWS ausgewiesen.

      Der deutliche Anstieg von Umsatz und EBIT ist insbesondere auf den
      erfolgreichen Geschäftsverlauf im Segment Zuckerrüben zurückzuführen. Zudem
      enthält das EBIT einen einmaligen positiven Ergebnisbeitrag (ca. 30 Mio.
      EUR) in Folge der im November 2023 getroffenen Vereinbarungen zur
      Veräußerung des chinesischen Maisgeschäfts (inkl. Lizenzen).

      Vor dem Hintergrund der positiven Geschäftsentwicklung in den ersten neun
      Monaten und auf Grundlage des fortgeführten Geschäfts von KWS erwartet der
      Vorstand für das Geschäftsjahr 2023/2024 nunmehr einen Umsatzanstieg von 6
      bis 8 % gegenüber dem Vorjahr (währungs- und portfoliobereinigt: 11 bis 13
      %; Vorjahr: 1.500 Mio. EUR; bisherige Prognose 3 bis 5 %) bei einer
      EBIT-Marge von 15 bis 17 % (inklusive des einmaligen positiven
      Ergebnisbeitrags aus dem Verkauf des chinesischen Maisgeschäfts; bisherige
      Prognose 11 bis 13 %). Die Forschungs- und Entwicklungsquote soll bei etwa
      20 % (bisherige Prognose 18 bis 19 %) liegen.

      KWS wird die Quartalsmitteilung für die ersten neun Monate des
      Geschäftsjahres 2023/2024 am 14. Mai 2024 veröffentlichen.

      Erläuterungen zu verwendeten Finanzkennziffern:

      EBIT: Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern

      EBIT-Marge: EBIT in % vom Umsatz
      KWS SAAT | 51,10 €
      Avatar
      schrieb am 30.04.24 15:06:29
      Beitrag Nr. 391 ()
      Diese Prognosenanhebung exklusive des veräußerten Geschäfts in Südamerika ist eine Bombennachricht wie ich finde. Man ist auf einem hervorragenden Weg
      KWS SAAT | 51,10 €
      1 Antwort
      • 1
      • 40
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,98
      +0,81
      +1,90
      +0,74
      +0,22
      +0,24
      +0,97
      -0,08
      -2,77
      +1,74

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      209
      104
      92
      50
      44
      35
      34
      31
      31
      28
      KWS es geht voran