checkAd

    In weniger als 6 Jahren  95757  0 Kommentare Jack Dorsey prognostiziert Bitcoin-Kurs von mindestens einer Million US-Dollar!

    Der ehemalige CEO und Gründer von Twitter hat eine kühne Bitcoin-Prognose abgegeben. Er sieht den Kurs der Kryptowährung massiv anstiegen in den kommenden Jahren.

    Für Sie zusammengefasst
    • Jack Dorsey prognostiziert Bitcoin-Kurs von mindestens einer Million US-Dollar bis 2030.
    • Bitcoin-Ökosystem wird durch Arbeit und Nutzung verbessert, was den Preis steigen lässt.
    • Cathie Wood sieht Bitcoin bei 1,5 Millionen US-Dollar, abhängig von institutionellen Investitionen.
    • Report: Uran Boom voraus!

    In einem kürzlich geführten Interview von Pirate Wires offenbarte der ehemalige Gründer und CEO von Twitter, Jack Dorsey seine Visionen für die Zukunft der nach Marktkapitalisierung größten Kryptowährung der Welt. Laut Dorsey könnte Bitcoin bis zum Jahr 2030 "mindestens eine Million US-Dollar" erreichen, wobei er der Ansicht ist, dass dieser Wert wahrscheinlich sogar überschritten wird.

    "Das wirklich Faszinierende an Bitcoin, abseits seiner Entstehungsgeschichte, ist die Tatsache, dass jeder, der daran arbeitet oder damit bezahlt oder es für sich selbst kauft, jeder, der sich bemüht, es besser zu machen – das gesamte Ökosystem besser macht, was den Preis steigen lässt", so Dorsey.

    Er selbst habe viel durch Bitcoin gelernt und bezeichnet das Ökosystem als "faszinierende Bewegung". Der CEO von Square hat sich nach seinem Ausstieg bei Twitter voll und ganz der Kryptowährung gewidmet, gründete eine neue Firma und begann mit der Distribution von MultiSig-basierten Wallets.

    Dorsey ist nicht der einzige Player am Markt, der kühne Bitcoin-Prognosen äußert. Auf der Bitcoin-Investor-Day-Konferenz im März in New York City erläuterte die Gründerin und CEO von ARK Invest, Cathie Wood, ihre Bullen-Prognose für Bitcoin. Sie sagte: "Unser positiver Ausblick setzt den Bitcoin-Preis bei 1,5 Millionen US-Dollar an. Allein eine Investition von etwas mehr als fünf Prozent ihrer Portfolios in Bitcoin durch institutionelle Anleger könnte weitere 2,3 Millionen US-Dollar zu unserer Prognose beitragen."

    Wood hat zwar keinen spezifischen Zeitrahmen für diesen Kurs angegeben, ihre Prognose hängt jedoch entscheidend von institutionell unterstützten Bitcoin-ETFs ab. Im Januar hat die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC die Genehmigung für elf Bitcoin-ETFs erteilt, darunter der ARK 21Shares Bitcoin ETF von ARK Invest, der iShares Bitcoin Trust von BlackRock und der VanEck Bitcoin Trust.

    Autorin: Gina Moesing, wallstreetONLINE Redaktion

    Die neuesten Krypto-News lesen Sie jeden Freitag in unserem Krypto-Journal. Jetzt abonnieren!

    Übrigens: Fonds und ETFs kann man bei SMARTBROKER+ für 0 Euro handeln!*Kostenlose Depotführung, 29 deutsche und internationale Börsenplätze, unschlagbar günstig - und das alles in einer brandneuen App. Jetzt zu SMARTBROKER+ wechseln!

    *Ab 500 EUR Ordervolumen über gettex. Zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen.

    BTC zu USD wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +0,42 % und einem Kurs von 61.186$ auf CryptoCompare Index (13. Mai 2024, 08:26 Uhr) gehandelt.




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonGina Moesing
    1 im Artikel enthaltener WertIm Artikel enthaltene Werte

    In weniger als 6 Jahren Jack Dorsey prognostiziert Bitcoin-Kurs von mindestens einer Million US-Dollar! Der ehemalige CEO und Gründer von Twitter hat eine kühne Bitcoin-Prognose abgegeben. Er sieht den Kurs der Kryptowährung massiv anstiegen in den kommenden Jahren.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer