checkAd

    EV-Markt steht vor Wendepunkt  3569  0 Kommentare Neuer Zollschub der USA auf chinesische E-Autos belebt US-Batteriemarkt

    Die jüngsten Zollerhöhungen der USA auf chinesische Elektrofahrzeuge haben nach einer Analyse von Bernstein erhebliche Auswirkungen auf die Batterielieferkette und könnten gleichzeitig neue Investitionschancen schaffen.

    Für Sie zusammengefasst
    • Zollerhöhungen der USA auf chinesische Elektrofahrzeuge beeinflussen Batterielieferkette.
    • Maßnahmen sollen US-Industrie vor unfairem Wettbewerb schützen, neue Investitionen ermöglichen.
    • Südkoreanische Firmen dominieren US-Batterielieferkette, profitieren von IRA und Elektromobilität.
    JETZT NEU:
    Artikel als Video mit Charts & Highlights

    Artikel anschauen

    Diese Maßnahmen, erklärt das Weiße Haus, seien erforderlich, um die nationale Industrie vor unfairem Wettbewerb zu schützen. Bernstein prognostiziert, dass diese Zölle von Vorteil für die US-Batterieversorgungskette sind. Die Nachfrage werede voraussichtlich mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 25 bis 30 Prozent ansteigen. Der Markt für Elektrofahrzeuge stehe vor einem Wendepunkt, der durch die Einführung erschwinglicher und leistungsstarker Modelle erreicht werde, heißt es von Seiten des Research-Teams.

    Die Subventionen des Inflation Reduction Act (IRA) hätten zudem dazu beigetragen, die Batterieproduktion verstärkt in die USA zu verlagern. Südkoreanische Firmen dominieren laut Bernstein derzeit die US-Batterielieferkette, mit Unternehmen wie LG Energy Solution und Samsung SDI, die zusammen über 65 Prozent der Produktionskapazitäten auf dem US-Markt halten.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu BASF SE!
    Long
    43,52€
    Basispreis
    0,32
    Ask
    × 14,51
    Hebel
    Short
    49,39€
    Basispreis
    0,32
    Ask
    × 14,51
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    KI-Champions: 3 Top-Werte, die Ihr Portfolio revolutionieren!Steigen Sie jetzt ein und nutzen Sie die einmalige Chance, die Ihnen die KI-Revolution bietet! Das sind die Highlights dieses kostenlosen Spezialreports.

     

    "Durch die strategische Entkopplung von China haben südkoreanische Unternehmen bisher am stärksten von dem IRA und der Verlagerung zur Elektromobilität profitiert", fügen die Analysten hinzu. Insbesondere LG Energy Solution zieht deutlichen Nutzen aus dem Wachstum und den Vorteilen des IRA, während Samsung SDI bevorzugt wird, da es "Wachstum zu einem vernünftigen Preis" verspreche. Jedoch verlor die SDI-Aktie in den vergangenen 12 Monaten circa 45 Prozent an Wert.

    Im Bereich der Kathoden hebt Bernstein LG Chem als herausragenden Akteur hervor und erwartet eine starke Aufholjagd im Vergleich zu LG Energy Solution, wenn das Geschäft mit Batteriematerialien weiter wächst.

    Bernstein hat sowohl Samsung SDI als auch LG Chem ein "Outperform"-Rating gegeben, während LG Energy Solution mit "Market Perform" bewertet wurde. "Der Erfolg dieser Unternehmen wird stark davon abhängen, wie schnell sich die Elektromobilität durchsetzt und welche Vorteile die IRA letztendlich bietet", so Bernstein-Research. Europäischen Unternehmen wie Umicore und BASF räumt das Analystenteam ebenfalls eine wichtige Rolle auf diesem diversifizierten Markt ein.

    Autor: Nicolas Ebert, wallstreetONLINE Redaktion





    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonNicolas Ebert
    EV-Markt steht vor Wendepunkt Neuer Zollschub der USA auf chinesische E-Autos belebt US-Batteriemarkt Die jüngsten Zollerhöhungen der USA auf chinesische Elektrofahrzeuge haben nach einer Analyse von Bernstein erhebliche Auswirkungen auf die Batterielieferkette und könnten gleichzeitig neue Investitionschancen schaffen.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer