checkAd

Regenbogen nimmt die Prognose zurück

Nachrichtenquelle: 4investors
13.05.2021, 12:03  |  144   |   |   

Bei Regenbogen muss die Prognose für 2021 modifiziert werden. Der Lockdown und die damit verbundene Schließung von Ferienanlagen über Christi Himmelfahrt und Pfingsten werden sich negativ auf die Zahlen der Gesellschaft auswirken.

Bisher rechneten die Kieler damit, 2021 einen Umsatz auf dem Niveau von 2020 zu erwirtschaften. Im Vorjahr kam man auf 17,3 Millionen Euro. Aufgrund der aktuellen Situation ist diese Aussage nicht mehr ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Regenbogen Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Diskussion: Regenbogen AG
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Regenbogen nimmt die Prognose zurück Bei Regenbogen muss die Prognose für 2021 modifiziert werden. Der Lockdown und die damit verbundene Schließung von Ferienanlagen über Christi Himmelfahrt und Pfingsten werden sich negativ auf die Zahlen der Gesellschaft auswirken. Bisher rechneten …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel