checkAd

Sysdig, das führende Unternehmen für einheitliche Container- und Cloudsicherheit, schließt Serie-G-Finanzierung in Höhe von 350 Mio. USD bei Wertbestimmung von 2,5 Mrd. USD ab

Sysdig, Inc., das führende Unternehmen für einheitliche Container- und Cloudsicherheit, hat heute eine Serie G-Finanzierungsrunde im Wert von 350 Millionen USD bei einer Wertbestimmung von 2,5 Milliarden USD abgeschlossen. Damit kommt die Gesamtfinanzierung auf 744 Millionen USD, und die Wertbestimmung des Unternehmens wird in acht Monaten mehr als verdoppelt. Die Finanzierung wurde von Permiras Wachstumsfond geleitet. Guggenheim Investments schloss sich dieser Runde im Auftrag ausgewählter Kunden an, zusammen mit den bisherigen Investoren Accel, Bain Capital Ventures, DFJ Growth, Glynn Capital, Goldman Sachs, Insight Partners, Next47, Premji Invest & Associates und Third Point Ventures.

Lesen Sie: Blog des CEO von Sysdig, Suresh Vasudevan

Sysdig befähigt Unternehmen dazu, die Cloud vertrauensvoll zu sichern, und bietet hierfür Echtzeit-Bedrohungserkennung für die Beseitigung von blinden Flecken bei der Sicherheit sowie Problemlösungen mit einem Klick zur Schließung des Kreislaufs. Mit der Sysdig-Plattform können Teams Laufzeitbedrohungen erkennen und darauf reagieren und kontinuierlich Konfigurierungen, Berechtigungen, Sicherheitslücken und Compliance für Container, Kubernetes und Clouddienste verwalten. Sysdig arbeitet mit wichtigen Cloud-Anbietern wie Amazon Web Services, Google Cloud Platform, Microsoft Azure, IBM Cloud, Red Hat und SUSE Rancher zusammen.

Diese Finanzierung wird dafür genutzt werden, die globale Expansion von Sysdig in Europa, dem Nahen und Mittleren Osten, der Region Asien/Pazifik und Südamerika zu beschleunigen, die Zahl der Angestellten des Unternehmens im Jahr 2022 zu verdoppeln, das Partnerprogramm des Unternehmens zu erweitern und um in einheitliche Multi-Cloud-Sicherheitsoptionen für die gesamte Laufzeit und verschiedene Konfigurierungen, Berechtigungen und Sicherheitslücken zu investieren.

Die Plattform des Unternehmens basiert auf einer Open-Source-Grundlage mit Falco und Open Source Sysdig – Standards für die Entdeckung von Bedrohungen in Containern und Cloud und für die Adressierung von Zwischenfällen. Open Source fördert Transparenz und effektivere Lösungen über eine Community von Mitwirkenden, die Crowdsourcing für Sicherheitsrichtlinien nutzen, Probleme melden, Funktionen beisteuern und Bugs beheben. Seit Falco in die Cloud Native Computing Foundation eingebracht wurde, wurde es über 37 Millionen Mal heruntergeladen – mit einer Steigerung um 335 %, seit es im Januar 2020 Inkubationsprojekt bei der CNCF wurde.

Seite 1 von 5



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
 |  127   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Sysdig, das führende Unternehmen für einheitliche Container- und Cloudsicherheit, schließt Serie-G-Finanzierung in Höhe von 350 Mio. USD bei Wertbestimmung von 2,5 Mrd. USD ab Sysdig, Inc., das führende Unternehmen für einheitliche Container- und Cloudsicherheit, hat heute eine Serie G-Finanzierungsrunde im Wert von 350 Millionen USD bei einer Wertbestimmung von 2,5 Milliarden USD abgeschlossen. Damit kommt die …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel