checkAd

Hersteller sollen für Lebensdauer ihrer Produkte haften

Berlin (ots) - Hersteller sollen nach dem Willen von Bundesumwelt- und
-verbraucherschutzministerin Steffi Lemke (Grüne) künftig verpflichtet werden,
Angaben über die Lebensdauer ihrer Produkte zu machen und dafür haften. "Sollte
innerhalb dieser angezeigten Lebensdauer ein Mangel auftreten, so tritt ein
Garantiefall ein und das Produkt muss repariert werden", sagte ein
Ministeriumssprecher dem Tagesspiegel (Montagausgabe). Die Hersteller könnten
allerdings auch null Jahre angeben, wenn sie keine Garantie übernehmen wollen.

URL: https://plus.tagesspiegel.de/wirtschaft/recht-auf-reparatur-so-soll-die-neu
e-garantie-funktionieren-360943.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel

Wirtschaftsredaktion

Telefon: 030/29021-14908

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/2790/5122563
OTS: Der Tagesspiegel



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: news aktuell
 |  101   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Hersteller sollen für Lebensdauer ihrer Produkte haften Hersteller sollen nach dem Willen von Bundesumwelt- und -verbraucherschutzministerin Steffi Lemke (Grüne) künftig verpflichtet werden, Angaben über die Lebensdauer ihrer Produkte zu machen und dafür haften. "Sollte innerhalb dieser angezeigten …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel