checkAd

Die Sterne stehen günstig für die Fusion der US-amerikanischen und europäischen Online-Wellness Giganten Ingenio und adviqo

Ingenio, LLC ("Ingenio"), ein Portfoliounternehmen der Alpine Investors, und Eigentümer des größten nordamerikanischen Online-Marktplatzes und Medienunternehmens für Spiritualität und Lebensberatung, hat sein größtes europäisches Pendant, die adviqo Group ("adviqo"), übernommen.

Durch die Transaktion entsteht der weltweit führende Anbieter in diesem rasant wachsenden Medien- und Technologiesektor. Durch die Fusion werden die 12 Marken der Ingenio, darunter Keen.com, Purple Garden, Horoscope.com und Astrology.com, mit den 19 Marken der adviqo, darunter Questico, Horoskop.de und Kang in einem Portfolio geführt.

Seit ihrer Gründung haben beide Unternehmen über 180 Millionen Beratungsgespräche zwischen Kunden und Lebensberatern (Life Coaches, Astrologen und spirituelle Experten) vermittelt.

Darüber hinaus besitzt und betreibt Ingenio eines der größten Astrologie-Medienunternehmen der Welt. Ihre vier Medienhäuser erreichen monatlich über 20 Millionen Menschen. Unterdessen erreicht adviqo über 36 Millionen Haushalte mit dem hauseigenen TV-Sender und seinen digitalen Plattformen. Durch den Zusammenschluss wird das Unternehmen somit zum global größten Anbieter astrologischer Inhalte.

Während der Covid-19-Pandemie verzeichnete Ingenio einen starken Anstieg der Nutzerzahlen auf ihren Plattformen. Da immer mehr Menschen, insbesondere Millennials, zunehmend digitale Technologien nutzen, um sich mit anderen über ihre Gefühle auszutauschen. Deutlich wird das in den Kundenzahlen der Ingenio, die seit Beginn der Pandemie um 30 Prozent gestiegen ist. In Hinsicht auf das zu erwartende Wachstum hat Ingenio kürzlich Kirstin Hoefer zum ersten Brand President von Keen.com bestellt, um Umsatzwachstum und Produktinnovation voranzutreiben.

Warren Heffelfinger, CEO von Ingenio mit Hauptsitz in San Francisco, dazu: "Diese Transaktion ist ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg zum Wachstum. Gemeinsam sind wir stärker, um neue Märkte zu erschließen, Innovation voranzutreiben und den Fokus zunehmend auf Wellness zu legen.

„Der Zusammenschluss dieser beiden führenden Unternehmen birgt für alle Beteiligten klare Vorteile. Wir werden gemeinsam die Vision verfolgen, weltweit der führende Anbieter für Lebensberatung, Life Coaching und Wellness zu sein. Unser Ziel ist es, unseren Kunden ein noch besseres Wellness Produkt- und Service Portfolio zu bieten, das genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Unsere Berater werden davon profitieren, dass wir ein breiteres Spektrum an Dienstleistungen und Support anbieten, und sie Zugang zu einer größeren Zielgruppe und somit mehr Umsatzwachstum haben. Unsere Mitarbeiter erhalten die Möglichkeit, sich international weiterzuentwickeln. Das Wichtigste ist, dass beide Unternehmen es sich zum Ziel gesetzt haben, Menschen dabei zu helfen, ein glücklicheres Leben zu führen.

Seite 1 von 2



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
 |  449   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Die Sterne stehen günstig für die Fusion der US-amerikanischen und europäischen Online-Wellness Giganten Ingenio und adviqo Ingenio, LLC ("Ingenio"), ein Portfoliounternehmen der Alpine Investors, und Eigentümer des größten nordamerikanischen Online-Marktplatzes und Medienunternehmens für Spiritualität und Lebensberatung, hat sein größtes europäisches Pendant, die adviqo …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel