checkAd

     298  0 Kommentare EV Technology Group ernennt Mark Stubbs, den ehemaligen Manager von Radford und Designer bei Ford, Bugatti und Nissan, zum Head of Design

    0 Follower
    Autor folgen

    TORONTO, ONTARIO (2. AUGUST 2022) – EV Technology Group Ltd. (das „Unternehmen“ oder „EV Technology Group“) (OTCQB: EVTGF, NEO: EVTG, DE: B96A) gibt heute die Bestellung von Mark Stubbs zum Chefdesigner (Head of Design) von EV Technology Group bekannt. Der ehemalige Manager von Radford Motors, der auch als Designer bei legendären Automobilmarken – von Ford, über Bugatti und Nissan bis hin zu General Motors – verantwortlich zeichnete, ist der jüngste Neuzugang unter den Schlüsselkräften im Zuge der Expansionsplanung der EV Technology Group.

     

    Als Chefdesigner wird Herr Stubbs die gestalterische Ausrichtung bei allen Markenikonen der strategischen Markenführung von EV Technology Group vorgeben. Dazu zählen aktuell Markenikonen wie etwa die in Besitz von MOKE International befindliche Marke MOKE. Herr Stubbs war zuvor als Gründer und Chefdesigner der wiederbelebten ursprünglich 1948 gegründeten Luxuskarosseriebauer Radford Motors tätig. Er war dort insbesondere für den Relaunch der Marke im Jahr 2021 mit dem Lotus Type 62-2 beim exklusiven ‚Quail Lodge‘-Treffen in Pebble Beach zuständig.

     

    Herr Stubbs verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Automobildesign und kann eine Erfolgsbilanz als Design-Chef für führende Erstausrüster der Automobilbranche wie Ford, General Motors und Bugatti vorweisen, was ihn zu einem der bekanntesten Automobildesigner der Gegenwart macht.

     

    Herr Stubbs wird bei EV Technology Group eine maßgebliche Rolle spielen und das Board mit seinem Spezialfachwissen und Know-how bereichern, um einerseits den Wert der Marke zu steigern und andererseits das Unternehmen auf seiner Mission zu begleiten, die darin besteht, die Freude am Autofahren im Elektro-Zeitalter neu zu entfachen. In enger Zusammenarbeit mit Chief Product Officer Dan Burge wird er sich auf das Produktangebot in den Vereinigten Staaten konzentrieren – einem Schlüsselmarkt für das Unternehmen, in dem in den kommenden 12 Monaten mit einem rasanten Wachstum zu rechnen ist.

     

     

    Im Bild: Mark Stubbs, Head of Design bei EV Technology Group

     

    „Es erfüllt mich mit großer Freude, den Einstieg von Mark bei EV Technology Group ankündigen zu dürfen“, so Wouter Witvoet, CEO und Gründer von EV Technology Group. „Mark hat als angesehener Führungsexperte der Automobilbranche das Design zahlreicher gefeierter Fahrzeugtypen mitgestaltet. Außerdem kann er mit hochspezialisierten Designkompetenzen aufwarten, die ihn zu einer festen Größe in unserem Team auf dessen rasantem Wachstumskurs machen.“

    Seite 1 von 4


    IRW Press
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von IRW Press
    EV Technology Group ernennt Mark Stubbs, den ehemaligen Manager von Radford und Designer bei Ford, Bugatti und Nissan, zum Head of Design TORONTO, ONTARIO (2. AUGUST 2022) – EV Technology Group Ltd. (das „Unternehmen“ oder „EV Technology Group“) (OTCQB: EVTGF, NEO: EVTG, DE: B96A) gibt heute die Bestellung von Mark Stubbs zum Chefdesigner (Head of Design) von EV Technology Group …