checkAd

Ideanomics Tochtergesellschaft Energica stellt Elektromotorräder für den bevorstehenden G20-Gipfel auf Bali zur Verfügung

NEW YORK, 28. September 2022 /PRNewswire/ -- Ideanomics (Nasdaq: IDEX), ein globales Unternehmen, das sich auf die Beschleunigung der kommerziellen Einführung von Elektrofahrzeugen (EV) konzentriert, gab heute bekannt, dass seine Tochtergesellschaft Energica 88 EsseEsse9+-Motorräder für den bevorstehenden G20-Gipfel in Bali, Indonesien, zur Verfügung stellt. Dies ist der bisher größte Einzelauftrag von Energica und hat einen Wert von fast 2 Millionen Dollar.

Ideanomics’ subsidiary Energica will deliver 88 EsseEsse9+ motorcycles for the November G20 Summit in Bali, Indonesia which will be used by the Indonesian police force to escort all international government delegates. This is the company’s largest single order to date.

„Wenn die G20-Delegierten in Bali ankommen, werden sie von einem Sicherheitsteam auf Energica-Rädern empfangen und eskortiert. Das bedeutet, dass sie zum ersten Mal emissionsfreie und leistungsstarke Fahrzeuge in Aktion sehen werden", sagt Livia Cevolini, CEO der Energica Motor Company. „Ich hoffe, dass diese Erfahrung bei allen Delegierten während des gesamten Gipfels und bei allen Diskussionen über den Klimawandel und den Verkehr haften bleibt."

Die indonesische Nationalpolizei (Poiri) wird die Energica-Motorräder als Begleitschutz für alle internationalen Regierungsdelegierten einsetzen, die an dem Gipfel teilnehmen. Indonesien wird das erste Land im asiatisch-pazifischen Raum sein, das eine Flotte von Elektromotorrädern betreibt und damit seine Vorreiterrolle im Bereich des Klimaschutzes unter Beweis stellt und Fortschritte bei der Erfüllung seiner Verpflichtung macht, bis 2025 2 Millionen Elektrofahrzeuge auf die Straße zu bringen.

Energica unterzeichnete eine Vereinbarung mit UTOMOCORP, einem der führenden indonesischen Einzelhandels- und Vertriebsunternehmen für Fahrzeuge. Die beiden Unternehmen gehen davon aus, dass sie die Fahrräder Anfang November an die indonesische Polizei ausliefern werden.

„UTOMOCORP ist stolz darauf, das fortschrittlichste Elektromotorrad für die indonesische Regierung als Polizeifahrzeug bereitstellen zu können. Energica wurde auf Qualität und Technologie geprüft und steht im Einklang mit dem Engagement von UTOMOCORP, Qualität und führende Produkte mit den heutigen Entwicklungen zu verbinden. Dies ist eine erste Phase, und ich hoffe, dass wir in Zukunft mehr Produkte sowohl für den allgemeinen als auch für den speziellen Bedarf anbieten können", sagt Denny Utomo, CEO von UTOMOCORP.

Seite 1 von 3


Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: PR Newswire (dt.)
 |  128   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Ideanomics Tochtergesellschaft Energica stellt Elektromotorräder für den bevorstehenden G20-Gipfel auf Bali zur Verfügung NEW YORK, 28. September 2022 /PRNewswire/ - Ideanomics (Nasdaq: IDEX), ein globales Unternehmen, das sich auf die Beschleunigung der kommerziellen Einführung von Elektrofahrzeugen (EV) konzentriert, gab heute bekannt, dass seine Tochtergesellschaft …

Nachrichten des Autors

104 Leser
100 Leser
100 Leser
100 Leser
100 Leser
90 Leser
87 Leser
84 Leser
81 Leser
81 Leser
231 Leser
181 Leser
163 Leser
138 Leser
131 Leser
126 Leser
125 Leser
122 Leser
120 Leser
113 Leser
499 Leser
474 Leser
390 Leser
299 Leser
287 Leser
285 Leser
277 Leser
250 Leser
248 Leser
235 Leser
3696 Leser
3483 Leser
1843 Leser
1097 Leser
919 Leser
825 Leser
759 Leser
682 Leser
667 Leser
633 Leser