checkAd

    Dr. Magnus Baringer  449  0 Kommentare Mit der Online-Rezeption von 321 MED GmbH zur digitalen Alltagsentlastung (FOTO)

    Schwandorf (ots) - Ständig klingelnde Telefone, überquellende E-Mail-Postfächer
    und unzufriedene Patienten - so sieht der Alltag in vielen Praxisbetrieben aus.
    Dabei gibt es eine einfache Lösung, um das Team zu entlasten und endlich den
    Patienten gerecht werden zu können. Der Schlüssel lautet digitales Umdenken. Dr.
    Magnus Baringer ist Mediziner und IT-Experte und hat eine Online-Rezeption
    entworfen, die bereits von hunderten Praxen und Kliniken sowie über 2 Millionen
    Patienten genutzt wird. Wie genau eine solche Online-Rezeption den Praxisalltag
    erleichtern kann und wie vor allem die Patienten von diesem System profitieren,
    erfahren Sie hier.

    Die Überlastung in Arztpraxen und Kliniken steigt rasant an: Hohes
    Patientenaufkommen sorgt dafür, dass das Personal vor wachsenden
    Herausforderungen steht - permanentes Telefonklingeln, überlastete Mitarbeiter
    und unzufriedene Patienten prägen den Arbeitsalltag. Meist ist es kaum möglich,
    den Patienten gerecht zu werden und gleichzeitig die Rezeption zu betreuen. "Es
    ist einfach eine horrende Belastung für das Team, trotz Mitarbeitermangel alles
    unter einen Hut zu bekommen", erklärt Dr. Magnus Baringer von der 321 MED GmbH.
    "Doch leider wirkt sich eine schlechte Erreichbarkeit negativ auf die
    Zufriedenheit der Patienten aus, was der Praxis langfristig ungemein schadet."

    "Die Lösung ist ganz simpel: Der Zeitbedarf pro Patient muss reduziert werden,
    um mehr Personalkapazität zu schaffen", erklärt der Mediziner. "Klingelnde
    Telefone und überquellende E-Mail-Postfächer dürfen den Praxisbetrieb nicht
    länger aufhalten." Als Arzt und IT-Experte versteht der Unternehmer genau, was
    eine Lösungsmöglichkeit bieten muss. Das Ergebnis ist die Online-Rezeption, die
    er entworfen und entwickelt hat - ein umfassendes digitales Kommunikations- und
    Servicesystem, das individuell auf die Bedürfnisse der Praxis oder Klinik
    zugeschnitten werden kann. "Mit unserer digitalen Lösung gelingt es, endlich
    etwas Ruhe in den Praxisalltag zu bringen", erklärt der Unternehmer. "Unsere
    Online-Rezeption sorgt dafür, dass das Team maßgeblich entlastet wird und
    gleichzeitig die Patientenzufriedenheit steigt." Dabei steht das Thema
    Datensicherheit steht für die 321 MED GmbH an erster Stelle. Dementsprechend ist
    sich Dr. Magnus Baringer sicher, dass eine Online-Rezeption in Zukunft in jeder
    Praxis zu finden sein wird.

    Dr. Magnus Baringer: Online-Rezeption für entlastete Praxisteams

    Bei der Online-Rezeption von 321 MED GmbH handelt es sich nicht um ein einfaches
    Buchungsportal. "Die Rezeption wird nahtlos in die Webseiten von Praxen und
    Kliniken integriert, um den Patienten einen alltagstauglichen Zugang zu bieten",
    Seite 1 von 2



    news aktuell
    0 Follower
    Autor folgen
    Verfasst von news aktuell

    Dr. Magnus Baringer Mit der Online-Rezeption von 321 MED GmbH zur digitalen Alltagsentlastung (FOTO) Ständig klingelnde Telefone, überquellende E-Mail-Postfächer und unzufriedene Patienten - so sieht der Alltag in vielen Praxisbetrieben aus. Dabei gibt es eine einfache Lösung, um das Team zu entlasten und endlich den Patienten gerecht werden zu …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer